Wieviel denkt ihr solltet man max. für das erste auto ausgeben?

Das Ergebnis basiert auf 31 Abstimmungen

max. 5.000 68%
max. 6.000 23%
max. 12.000 6%
max. 8.000 3%
max. 7.000 0%
max. 9.000 0%
max. 10.000 0%

17 Antworten

mein erstes Auto hat nur 4 Monate TÜV gehabt und deshalb nur 200 gekostet. Und meine Eltern haben gewettet, ob ich es schneller plattgefahren habe, oder der TÜV abgelaufen war. Erst danach habe ich einen Neuwagen gehabt.

max. 5.000

das ist noch zuviel finde ich,ein kleiner Gebrauchter für 1000 Euro tuts auch.

Und nach den ganzen Reparaturen hätte man sich auch einfach ein teureren zulegen können...

0
@tomknopf

Ich denke auch, Sicherheit geht vor. Lieber ein bißchen mehr ausgeben und dafür ein ordentliches Auto fahren.

0
max. 12.000

Je teurer/neuer das erste Auto,

  • umso vorsichtiger fährst Du,

  • umso sicherer die Konstruktion,

  • umso zuverlässiger der technische Zustand,

  • umso schicker die äußere Hülle,

  • umso spritsparender die Motoren

max. 5.000

Da bekommt man schon ein schönen Gebrauchten und es tut nicht weh, wenn man ihn mal aneckt, was in der ersten Zeit schonmal passieren kann.

max. 5.000

Das wichtigste ist, dass das Auto fahrtauglich ist und die Sicherheitstandards erfüllt. Ich würde so um die 3000 € ausgeben, da bekommst du schon was Gutes und es ist nicht so schlimm, wenn hier und da eine Delle rein kommt. Ein teureres "besseres" Auto kannst du dir später immernoch kaufen, wenn du genug Fahrpraxis hast.

oh jetzt weiß ichs wie ichs mach, das erste jahr nehm ich das auto meiner mutter, und dann kauf ich mir ein eigenes xD

0
@sturmei

So hab ichs auch gemacht, ihrs war dann zerbeult und sie hat sich danach auch ein neues gekauft :-)

0