Wieviel darf man mit 10 Jahren wiegen?

Das Ergebnis basiert auf 23 Abstimmungen

Normal 78%
36 kg ist zuviel für eine 10-jährige . 9%
Das ist naja 9%
Fast Übergewicht 4%

17 Antworten

Normal

Laut dem Kinder BMI-Rechner ist sie normalgewichtig. In diesem Alter und bei der Größe sollte (laut BMI)das Gewicht in einem Bereich von 30.9 bis 44.3 kg liegen. Auf diese BMI-Rechner kann man sich ja leider auch nicht 100%ig verlassen, aber da sie eigentlich mitten drin liegt, würde ich sagen ist das Gewicht in Ordnung. Wichtig ist natürlich trotzdem, dass sie sich weiterhin Gesund ernährt und Sport treibt, also sich bewegt ;)

Normal

kommt allerdings auch darauf an,wie groß sie ist.wenn sie 1,40wäre,würde ich fast übergewichtig sagen,aber manche zehnjährige sind auch schon 1,50 oder so...

Normal

Der BMI von 16.8 liegt zwischen der 25. und 50. Perzentile Das Gewicht der/des Heranwachsenden liegt im Normalbereich. Also sollte weiterhin leckeres Gemüse, Obst, belegte Vollkornbrote, Milch, Joghurt und vieles andere mehr, was schmeckt, verzehrt werden. Aktiv sein mit Freunden, Radfahren, Inline-Skaten, Fußball spielen, Schwimmen und andere Sportarten helfen ebenfalls dabei, gesund und fit zu bleiben und viel Spaß zu haben!

Ich habe den BMI hier berechnet.

http://www.bzga-kinderuebergewicht.de/adipo_mtp/bmi/bmi-rechner/rechner.php

Deiner 10-jährigen Bekannten würde ich so antworten:

Hier hast Du einen speziellen BMI-Rechner (Body-Maß-Index) für Kinder und Jugendliche bis 18 J:

http://www.bzga-kinderuebergewicht.de/adipo_mtp/bmi/bmi-rechner/rechner.php

Daten eingeben, berechnen, und unter der Grafik kriegst Du wertvolle Infos.

.

Falls Deine Eltern auch gerne einen guten BMI-Rechner haben möchten, den findet man mit googeln

tools bmi fettrechner

Bei diesem BMI-Rechner wird ebenfalls das Alter berücksichtigt.

.

Ist der Körper sehr muskulös, stimmen alle BMI-Rechner nicht, weil Muskeln schwerer sind als anderes Gewebe. Dann können die Maße eher mit dem cm-Maß kontrollier werden.

.

Ganz gleich wie jung oder alt, wie dick oder dünn, ist es wichtig, genügend Wasser zu trinken. - Die meisten Menschen trinken zu wenig Wasser.

Unsere Körper brauchen täglich pro Kilogramm des Körpergewichts 30 ml Wasser:

30 kg = 0,9 Liter

40 kg = 1,2 Liter

50 kg = 1,5 Liter

60 kg = 1,8 Liter

70 kg = 2,1 Liter

80 kg = 2,4 Liter

usw.

Wenn salzreich und / oder viel Süßes gegessen wird, braucht der Körper mehr Wasser.

(15 bis 20 Minuten vor jedem Essen ein bis zwei Gläser Wasser, damit sind wir schon ganz gut dabei - zum Essen ist der Magen dann wieder leer. Der Rest ist im Laufe des Tages allgemein leicht zuschaffen.)

Gut ist, stets eine ½-Liter-Wasserflasche bei sich zu haben. Eine ganze Weile kann sie mit Leitungswasser aufgefüllt werden. Meine Erfahrung: Die leere Flasche wird in Cafés und Restaurants vom Personal im allgemeinen freundlich mit Leitungswasser aufgefüllt.

Ein sehr gutes Buch zu diesem Thema ist das von dem Arzt Batmanghelidj (gesprochen: bat-man-gsche-lidsch):

Wasser - die gesunde Lösung

Darin wird sehr gut erklärt, wie es dem Körper geht mit zu wenig und wie mit genug Wasser.

Er beschreibt viele Fallbeispiele, wie Menschen gesundeten, nachdem sie ihren Körper mit ausreichend Wasser versorgten und zweimal täglich eine halbe Stunde flott spazierengingen.

(Wenn Du gerne liest: Dieses Buch ist echt klasse.)

.

Diese beiden BMI-Rechner sind sehr gut und schwer zu finden. - Speicher sie Dir gut ab.

das kann dir keiner beantworten, wichtig ist nicht so sehr das alter, viel mehr die größe! damit kannst du den bmi ausrechnen und siehst dann, ob das zu viel oder zu wenig ist. google mal bmi rechner

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Auf Grund eigener Erfahrungen

Was möchtest Du wissen?