Wieso wollen viele Männer meist Dumme Frauen bzw Frauen, die unterwürfig sind?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hi, 
Es sind nie alle. Selbstverständlich gibt es auch Männer die eine selbstbewusste Frau sehr wohl zu schätzen wissen und auch bevorzugen.

Es kann allerdings auch sein, dass Du von Deiner Persönlichkeit her eher anstregend bist. Vielleicht bist Du auch arrogant. Ich meine wer geht schon mit seinem IQ hausieren? Ein IQ von 120 ist auch nur guter Durchschnitt, hat auch keine Aussage über die sozialen Fähigkeiten und wenn Du den im Internet ermittelt hast hat er sogar gar keine Aussagekraft. Eine Frau die weniger Widerworte gibt muss auch nicht automatisch dumm sein. Genauso wie eine Frau die viele Widerworte gibt nicht automatisch schlau ist. Auch die Qualität der Widerworte ist entscheidend. Verstehst Du?

Du kannst ja noch nicht so alt sein,wenn Du von Jungen als potenziellen Partner sprichst. Denen ist echt wichtig ob Du kochen kannst und ob Du an Gott glaubst? Ich schätze Du legst Dir da viel zurecht.

Schau auf Dein Beuteschema und versuche Dich mal ehrlich und kritisch zu reflektieren. Und vor allem pauschalisiere nicht ;-)

LG

Ich denke schon, dass an deiner Theorie was dran ist. 

Es ist eben sehr bequem, sich bedienen zu lassen, das Sagen zu haben und immer das letzte Wort zu haben. Ja,das wollen viele. 

Es gibt aber auch andere, nur sind die schwerer zu finden und oft schon vergeben. 

Lass dich davon nicht unterkriegen oder verbiegen. 

Also einerseits fände ich es nicht gut eine "dumme" Freundin zu haben denn für mich zählen in einer Beziehung auch tiefgründige unterhaltungen auch mal über ein höheres Thema zB Physik oder so und die Jungs da oben wussten einfach nicht was sie an dir hatten und dieses Klischeehafte frauen müssen kochen können fand ich schon immer blöb deswegen hab ich das kochen gelernt und mir geht es damit auch gut also ja du wirst bessere als die finden darauf vertraue ich

MfG Reinholz

^_~

Du kannst nicht "kochen etc."? Wie hast du dann bisher überlebt, ohne zwangsläufig mal etwas davon dazu gelernt zu haben? Hast du immer einen dummen Menschen gefunden, der dich bedient hat? Hotel Mama? So unselbständig kann doch niemand sein, oder bist du noch im Kindesalter?!

Ohne Wille und Fähigkeit zum Teamwork wird keine Beziehung funktionieren. Da wirst du dir schon einen Butler einstellen und ihn bezahlen müssen. 

Rainbowheart 28.06.2017, 18:01

Ja, ich kann nicht kochen, na und? Ich lebe in einer WG und da haben wir die Aufgaben geteilt. 

0
Fraganti 29.06.2017, 17:12
@Rainbowheart

Jedes Kind kann kochen, sobald es des Lesens fähig ist. Man muss nur die Anweisungen eines Rezeptes befolgen wollen!

Du bezeichnest es also als intelligent, dich dumm und unfähig zu stellen, deinen potentiellen Partner von Anfang an zu belügen und alles nur, weil du z.B. nicht kochen willst?

Da braucht man nicht mehr fragen, was "etc." noch alles umfasst, das du ebenfalls meinst "nicht zu können", oder wie du in deiner WG die zeitintensivste, täglich anfallende Arbeit angeblich fortlaufend vergütest. 

Du fühlst dich über Menschen erhaben, die sich erwachsen verhalten und Notwendiges einfach erledigen, sogar für dich oder Spaß daran haben? Die sein einfach dumm? 

Du wirkst durch deine paar Zeilen hier schon sowas von verwöhnt, blasiert, kurzsichtig, unlogisch, unreif und charakterlich einfach auf der falschen Spur, dass es mich nur schüttelt.

Ich schließe mich Person 1 an. 

0

Also ich persönlich möchte definitiv keine dumme Frau. Meine Freundin selber hat eine höhere Schulbildung als ich und würde einfach mal behaupten von der Intelligenz liegen wir ziemlich nah beieinander.

Mir ist es unheimlich wichtig, dass ich mich mit meiner Frau über Dinge unterhalten kann, die auch Verstand fordern und nicht nur über irgendwelche Lappalien.

Ich bin aber auch ein Mann, der von dummen Menschen recht schnell genervt ist. Darum würde dass bei mir auch gar nicht passen.

Ebenfalls finde ich es schon wichtig, dass die Frau einen eigene Meinung hat und diese auch vertreten kann. Man muss nicht immer ja und amen sagen, sondern soll auch wissen wie man seine Eigene Meinung begründet und durchsetzt. Das ist mir bei einer Frau sehr wichtig.

Unterwürfig sollte sie nicht sein, auch nicht alles ohne ein Wort gleich wissen, was ich will. Sie ist ja meine Frau und nicht meine Bedienstete.

Klar ist es schön, wenn man beim Sex den Ton als Mann angeben kann, aber das ist eine anderes Thema. Und auch hier ist es schön, wenn die Frau ihre Wünsche einbringt.

Zu den Jungs da oben, ich finde die alle einfach nur dumm und kindisch. Das ist ein sehr unreifes verhalten. Ich weiß nicht im welchen Alter du bist oder die Jungs, aber es könnte einfach sein, dass die noch brauchen, bis sie soweit sind.

Zunächst...wer wirklich schlau ist, muss das nicht hinaus posaunen, dem merkt man das an.
Dass du an Bildung nicht winkend vorbei gelaufen bist hätte man schon an deiner Rechtschreibung gemerkt.
Vielleicht haben wir also schon einen Punkt: ARROGANZ!

Natürlich sind Menschen, die etwas auf dem Kasten haben und davon auch wissen meist selbstbewusster...kann auch arrogant aufgefasst werden. Zum anderen wirken sie vielleicht auch sehr steif und introvertiert.
Beschriebene "dumme" Mädchen leben einfach. Sie machen sich keine Gedanken ob du dich eloquent ausdrücken kannst, was du für ein Wissen hast und welches Fach du studiert hast. Sie nehmen dich, wie du bist. Lassen sich zum gewissen Grad wohl auch noch manipulieren.

Wir Männer möchten idR gern der dominantere Part sein. Wollen ja doch noch irgendwo die Familie ernähren, große Entscheidungen fällen und einfach eine  Partnerin haben, die einem den Rücken frei hält.

Mit intelligenten Frauen wird das da schon schwieriger. Wenn beide Karriere wollen, der Mann aber nebenbei auch gern schon Kinder hätte, dann wird es schon kritisch.
Genauso mit Haushalt und Co. Du wirst auch nicht einsehen, warum du Haushalt und Kinder allein schmeißen sollst.
"Dumme" kleine Mädchen, die eh beruflich keine Perspektive haben kann man zumindest diese Rolle übergeben. Sie sind dann meist auch noch dankbar dafür.

Also...der Markt ist leider für dich nicht gerade riesig, denn mit einem ebenso dominanten Part in einer Beziehung muss man umgehen können.
Widerworte sind da übrigens auch ein gutes Stichwort. Das kann eben auch nicht jeder Kerl ab ;)

Du stellst deine Frage viel zu allgemein. Nicht alle Männer wollen schlaue Frauen, genau wie nicht alle Männer dumme Frauen wollen. Ich z.b bin von "dummen" Frauen schnell gelangweilt und abgeneigt, finde mangelnde Intelligenz sehr abtörnend.

Und uns zu Fragen was wir von den Jungs halten, naja das ist schwierig zu beantworten. Wir kennen hier nur deine Sichtweise und die wirkt schon allein deshalb unvollständig, weil du nirgends auch nur einen einzigen Fehler deinerseits einräumst. Außer "zu nervig" in anführungszeichen zu schreiben, was den Eindruck vermittelt, dass du das nicht so siehst.

Ich kann dir nur den Tipp geben, Fehler erst bei sich selbst zu suchen bevor man bei anderen anfängt, das soll auch nicht böse gemeint sein, sieh es einfach als einen wohlgemeinten Rat an ;) .

Meist würde ich erstmal revidieren wollen und in "einige" abwandeln:

Im Geiste kleine Männer, haben kleine Frauen und umgekehrt.

Man kann sie schnell beeindrucken, "was vormachen", lenken, machen was man will und hat meist immer recht, weil man ja sooooo überlegen ist.

Bist du ein großer Mann oder ein "MANN", dann hast du eher eine noch größere Frau, als du glaubst zu sein.

Wieso wollen Männer meist Dumme Frauen

Ich habe keine Ahnung vorher du diese "Information" hast.

Sie ist aber definitiv falsch und mag vielleichtfür Männer zutreffen, die selbst geistige Blindgänger sind.

Vielleicht setzt du die Jungs mit einer  I...zu sehr unter Druck . Einbildung ist auch eine gewisse Schwäche

Rainbowheart 28.06.2017, 11:59

Einbildung also in dem Punkt, dass ich denke zu schlau zu sein? Meintest du das so?

0
HoskevonBerg 28.06.2017, 12:34
@Rainbowheart

Kann es auch sein, dass du nur glaubst intelligenter zu sein. Nicht kochen können hat z.B. weder was mit Emanzipation oder einem höheren IQ zutun.

1

Und schön sollen sie sein. Warum? Ist doch ganz einfach: Augen haben alle Männer, aber Hirn nur wenige! :))

N3kr0One 28.06.2017, 12:06

...badum tsss

0

Was möchtest Du wissen?