Wieso wird eine gedownloadete Rar Datei nicht wie üblich zu einer Winrar datei?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Falls das in Zukunft noch Leute mit dem gleichen Problem lesen, hier die Lösung:

In meinem Fall war die Winrar Datei im allgemeinen nicht auf meinem PC. Dies liegt daran, dass ich meinen Pc zurückgesetzt habe. Ihr müsst also die Testversion von Winrar downloaden dann werden die Datein automatisch zu Winrar Datein.
http://www.chip.de/downloads/WinRAR-32-Bit\_12994655.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Änder mal den Dateinamen in irgendwas mit .rar oder .zip, je nachdem. Normalerweise müsste die Zuordnung dann automatisch ablaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von killa6644
01.07.2016, 19:24

Hinter der Datei steht schon .rar

0

Sie wird nicht erst nach dem Runterladen zur Rar Datei sondern ist es immer schon oder eben nicht :D

Mach doch einfach Doppelklick und öffne mit Winrar (und immer öffnen mit), das dürfte zu 90% dein Problem beheben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von killa6644
01.07.2016, 19:28

Ich kann nicht auswählen womit ich die Datei öffnen will. Es steht einfach nur Öffnen.

Wenn ich sie öffnen will kommt die Meldung, dass die Datei nicht geöffnet werden kann. Dann bietet mir die Meldung an, dass ich sie mit einer auf dem Pc installierten Dateien öffnen kann oder im Internet nach dem richtigen Programm suchen soll.

0

Was möchtest Du wissen?