WinRAR-Datei entpacken fehlgeschlagen: Nicht genügend Speicher?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mal versuchen nicht per Drag n Drop die Datei zu entpacken. Sondern in WinRar auf den Button entpacken gehen und dann das ziel Verzeichnis angeben.

Per Drag n Drop wird die Datei immer erst mal im Temporären Verzeichnis von Windows zwischengespeichert und nach dem Entpacken in das Zielverzeichnis kopiert. Wenn man hier nicht genug Speicher hat oder keine Schreibrechte, kann diese Meldung kommen.

Die gleiche Meldung kommt.

0
@rega2031

Es fehlen vielleicht Schreibrechte für WinRar auf der Platte. Wird WinRar mit einem Benutzer ausgeführt der Schreibrechte hat?

Ansonsten mal WinRar neu installieren.

0

Wenn Winrar nicht will, versuch mal Izarc

Was möchtest Du wissen?