Wieso Teleportierten sich harry ron und hermine nicht einfach?

2 Antworten

Weil Malfoy Manor (so wie generell die meisten Zaubererhaushalte, erst recht die von den Todessern) mit Schutzzaubern belegt sind. Unter anderem mit Disapparierschutz - es ist wie in Hogwarts: man kann nicht rein oder raus apportieren, der Schutzzauber verhindert das.

Da Hauselfen allerdings eine andere Magie als die Hexen und Zauberer besitzen, gelten diese Schutzzauber für sie nicht, daher können sie nach wie vor nach Belieben verschwinden oder erscheinen. So war es Dobby auch möglich, alle 5 aus dem Kerker zu retten :)

Woher ich das weiß:Hobby – Ich bin bereits mit 4 Jahren ein Potterhead geworden :)

So ist es!

0

Der Fidelius-Zauber ist in eigentlich jedem ZaubererHaus integriert. Sieht man u.a. auch an Harrys Haus am Grimmelplatz. Ins Haus selber geht nicht, wenn man nicht grad einen Elfen zur Hand hat.

Naja, der Fidelius-Zauber ist die Dache mit den Geheimniswahrern, dass man einen bestimmten Ort so extrem schützt, dass man ihn nicht finden kann, außer man weiß davon.

Ein Apprierschutz kann aber auch über Gebäude liegen, von denen man weiß, dass sie existieren usw. nur dass man halt nicht rein/rausapparieren kann. Das sind zwei unterschiedliche Schutzzauber :)

2
@Eisbarchen

Ja gut, stimmt. Hatte nur irgendwie einen spezielle Bezeichnung in Erinnerung, das, wie man aus den Buechern weiss, meist, oft aus Zusammengeschnitzeltes von Latein, griechisch und alt-germanisch besteht.

0

Was möchtest Du wissen?