Wieso stehen wir Kerle fast nurnoch auf Asiatinnen?

holgerholger  27.03.2023, 17:38

Daß deine Quelle aus einem völlig anderen demoskopischen Umfeld kommt, ist dir schon klar? Und selbst diese Quelle unterstützt deine Versllgemeinerungen nicht.

Flavourbangt 
Beitragsersteller
 27.03.2023, 17:41

Wieso so frustriert? Asiatinnen sind nunmal die begehrtesten und weiblichsten Frauen und das merken halt immer mehr Typen. Du kannst es ja gerne anders sehen.

13 Antworten

Wieso schließt du von dir auf andere? Dieses Phänomen existiert nicht, jedenfalls bei weitem nicht in dem Ausmaß, an das du denkst.


Eine gute Frage, wenn auch ich es nicht pauschal sagen würde - in meinem Bekanntenkreis sieht es nämlich anders aus. Die Entwicklung allerdings sehe ich genauso wie du. Ich bin (!) seit 3 Jahren zusammen mit meiner Freundin und die ist aus Asien. Wir haben uns lustigerweise auf Tinder kennengelernt 😄

Woran das liegen könnte? Schwer zu sagen, aber zumindest nach den vielen Erfahrungen mit einheimischen bzw. europäischen Frauen, die ich gemacht habe, würde ich behaupten, viele asiatische Frauen haben ein gesundes Selbstbewusstsein, etwas feminines und familienbewusstes/treues an sich, was ich in der Form in unserer hiesigen Gesellschaft nicht gefunden habe. Ich beziehe das Mal bewusst auf meine Erfahrungen. Vielleicht hatte ich auch nur Pech.

Die Behauptung Asiatinnen hätten weniger Widerworte, ist der alleinige europäische Anspruch am fortschrittlichsten zu sein. Das allerdings ist nicht richtig und es scheint für manche schwierig zu sein, dass asiatische Frauen sehr weiblich sein können und trotzdem den Ton angeben. Meine Partnerin ist eine sehr selbstbewusste Person, die sehr viel in unsere Beziehung mitbringt und gerne auch "das Steuer übernimmt". Wenn ihr etwas nicht passt, widerspricht sie mir und gibt mir gegebenenfalls hilfreichen Rat. Umgekehrt genauso und somit sind wir uns beide eine treibende Kraft, wir harmonieren sehr miteinander und begegnen uns immer mit gegenseitigem Verständnis. Ich bin glücklich sie kennengelernt zu haben.

Viele Grüße

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Flavourbangt 
Beitragsersteller
 26.03.2023, 22:44

Bei mir ist es genauso wie bei dir. Ich denke also nicht dass du nur Pech hattest. Aus welchem Land stammt denn deine Freundin wenn ich fragen darf? Meine Freundin ist Vietnamesin 🙂

1
WissensArchivar  26.03.2023, 22:54
@Flavourbangt

Ich höre von so vielen die Probleme wie schwer es wäre jemanden zu finden. Wiederum erlebe ich Freunde die auch ihren Glücksgriff haben. Meine Freundin ist Indonesierin.

Freut mich zu hören, wenn deine Beziehung dich erfüllt :-)

1
WissensArchivar  26.03.2023, 23:11
@Flavourbangt

Ein weiterer Grund warum wir uns für asiatische Frauen interessieren könnten neben den genannten Argumenten wie z.B "klein und süß", "weiblich" etc, könnte noch das exotische sein. Weil eine asiatische Freundin dann doch nicht die Regel ist, hat eine fernöstliche Frau einen exotischen Charme und Charakter für uns, an dem wir uns nie sattsehen können.

1

da ist der euro noch was wert


Flavourbangt 
Beitragsersteller
 27.03.2023, 16:53

Süsse Ausrede :D

1

Erstmal würde ich das nicht so pauschalisieren, es gibt auch mehr als genug Männer die nicht auf Asiatinnen stehen. Wenn sie das tun, dann werden sie wohl ihre Gründe haben, möglicherweise optische, vielleicht aber auch gesellschaftliche oder persönliche. Ich persönliche finde Asiatinnen auch attraktiv, aber nicht ausschließlich und allgemein glaube ich nicht, dass sie so viele Männer wirklich auf eine Herkunft beschränken, was ihre Partnerwahl angeht.