Wieso stehen Männer nicht auf mich?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Sie ist sehr offen und freundlich, ich bin leider eher still und etwas schüchtern, schreckt das vielleicht Männer eher ab?

Das dürfte wohl eher der Knackpunkt sein als ein paar Kilos mehr.

Je nachdem...wenn das Äußere nicht stimmt kommt es oft gar nicht zum Gespräch bzw. nicht mal zum längeren Beobachten, wo die Schüchternheit erst bemerkt wird.

0
@Sharakan

Frauen mit viel Charme, Selbstbewusstsein und Energie kommen immer problemlos ins Gespräch. Jemand der still und schüchtern auf sein Glas starrt, Augenkontakt meidet und unter vorgehaltener Hand leise kichert wird als weniger anziehend wahr genommen.

Klar, wenn die stille Maus dafür aussieht wie ein Vamp gehen manche Männer wohl trotzdem aktiv auf sie zu.

Aber ein Gespräch kommt nur zustande wenn auch die Angesprochene dann mal den Mund aufbekommt.

0

Abschrecken ist das falsche Wort. Du solltest darauf achten, dass du selbstbewusst und offen auf die Leute zugehst. Du strahlst sonst eher aus, dass du nicht angesprochen werden willst...

ich glaube du hast einfach noch nicht die Leute kennen gelernt, mit denen vielleicht später etwas sein könnte. 

Ich dachte auch dass ich forever alone wäre, aber eine Freundin hat mich zu einem Geburtstag (von einem typen den ich nicht kannte) mitgeschleppt und siehe da, ein Monat später hatte ich meinen ersten Freund. Er war zwar nicht der richtige, aber jetzt hab ich einen den ich so schnell erstmal nicht gehen lassen werde. 

Mit der Zeit kommt schon noch der richtige, der dich so liebt wie du bist. :)

Und ein bisschen Selbstbewusstsein hilft immer!

Selbstsicheres auftreten ist die halbe Miete. Ich finde "etwas molliger" macht eine Frau auf keinen Fall unattraktiver! Ich bezweifle deshalb stark, dass es an deinem Aussehen liegt. Deshalb kannst du ja mal flirten mir eher unsichereren Männern üben, dadurch wird man bei Männern, bei denen man weiter zu schritt 2 gehen will auch etwas selbstsicherer. Natürlich solltest du dabei keine Typen ausnutzen!

Wenn du dich selber toll findest, und das (natürlich dezent) zeigst, glauben die andern das auch!

Sind wir mal ehrlich...auf mollige Leute stehen nur die wenigsten Kerle im jungen Alter.

Ich achte sehr auf mein Äußeres

Und wie ist denn das Mollige entstanden?
Du kannst zwar gern so bleiben wie du bist, das ist auch vollkommen ok...und ich finde es gut, dass du auf dich achtest, aber so wie die meisten Mädels eben auf durchtrainierte Kerle stehen, so stehen Kerle eben auch auf schlanke Mädels. Da kannst du noch so viel schminken, cremen und kaschieren...man muss dieses mollige schon mögen oder selbst etwas beleibter sein.

Also ist es normal, dass deine Freundin, die vermutlich nicht mollig ist, mehr Aufmerksamkeit bekommt.
Aber das heißt dennoch nicht, dass du nicht den Richtigen bekommen kannst. Vielleicht sogar eher als sie.

Nicht alle sind oberflächlich. Und wer möchte schon mit oberflächlichen Menschen zu tun haben. Wenn sie einen ignorieren, ist das nicht schlimmes, finde ich.

0
@Lycaner1985

Ach...und Pornos guckst du dir auch die "alt und versaut"en an? Oder die hässlichen mit 3 Brustwarzen?
Junge...jeder ist in irgendeiner Form oberflächlich...und das geht auch nicht anders. Denn keinem steht der Charakter ins Gesicht geschrieben.
Also mach mal halb lang...wenn du meinst du wärst absolut nicht oberflächlich belügst du dich nur selbst.
Außerdem heißt es nicht umsonst:
"das Aussehen entscheidet wer zusammenkommt, der Charakter wer zusammen bleibt".

0
@Lycaner1985

Genau das meint er ja damit, dass sie vielleicht eher den richtigen bekommt, da bei ihr wirklich auf die inneren Werte geachtet wird.
Die Frage war allerdings warum sie weniger beachtet und angesprochen wird. Und da die inneren Werte nun mal erst zum Vorschein kommen, nachdem der oberflächliche Blick einem zum Beachten und Ansprechen bewegt hat, ist es auch verständlich, dass sie so gesehen weniger Kerle abbekommt.

1

Ich bitte dich, man ist nicht gleich unattraktiv, nur weil mal ein paar pfunde zu viel hat. ich bin auch nicht super dünn und habe bisher immer die bekommen, die ich wollte. Es geht viel um Ausstrahlung, Haltung und vor allem Chemie ;)
Vielleicht sollte sie sich  nur einfach mal woanders umschauen, als im Club. Die meisten Typen wollen dort nur ein Mädchen für eine Nacht und achten da nicht viel auf "Beziehungsmaterial"

0
@Friedaaaaa

"nicht super dünn" und mollig sind noch einmal Welten.
Was versucht ihr hier eigentlich?
Wollt ihr ihr schönreden, dass mollig genauso schön ist wie schlank?
Dann vermittelt ihr ihr einfach eine unreale Anschauung.
Es ist nun einmal Fakt, dass Muskeln an Männern schön aussieht und bei Frauen eine schöne (oft auch kurvige) Figur sehr gut ankommt.
Damit ist aber nicht fett oder mollig gemeint.

Das ist, als wenn ihr dem Mädel verklickern wollt, dass der Fiat Multipla ein schönes Auto ist.
Ja sicher, ein paar Leute kaufen den auch, müssen den also auch ansprechend finden. Der Rest kotzt sich aber die Seele aus dem Leib.

0

Bin schon seid ich klein bin eher kräftig, schätze das ist wohl wirklich die Veranlagung. Mit deiner Aussage "auf mollige Leute stehen nur die wenigsten Kerle im jungen Alter." Hast du meiner Meinung nach vollkommen Recht! Deine Antwort ist zwar sehr direkt, ehrlich. Danke!

1

Es sollte heißen: Deine Antwort ist zwar sehr direkt, aber wenigstens ehrlich! ;-)

1
@xMariella

Ich will dich auf keinster Weise beleidigen...wie gesagt, ich finde es gut, dass du beim Rest auf dich achtest und ich denke, dass du einen guten Charakter hast.
Ich persönlich könnte mir keine Beziehung mit jemand molligem vorstellen. Meine Frau schiebt zwar auch eine Kugel mit sich rum, das hat aber andere Hintergründe ;)
Ich will dich auch nicht dazu bewegen daran etwas zu ändern. Wenn du persönlich damit klar kommst und du einen Partner findest, der das mag oder nicht störend findest, dann ist das super und würde mich für dich freuen.
Wie gesagt, vielleicht findest du dadurch gerade einen wirklich treuen Partner...
Aber ich mag es auch nicht jemanden Honig ums Maul zu schmieren und falsche Hoffnungen zu wecken, nur um dich zu beruhigen.
Das Leben ist hart und oft nicht fair...je eher du das begreifst, desto eher kannst du dich darauf einstellen und trotzdem das Beste daraus machen.

Viel Glück

0

Ich habe deine Antwort auch nicht als Beleidigung empfunden. Danke! :)

1

Egal wie oft deine Freundin angesprochen wird, verstelle dich nicht und bleib so wie du bist! Irgendwann wird dich der richtige ansprechen /finden!

Das ist mit Sicherheit der Grund.

Am besten gehst Du mit einer anderen Freundin auf Tour, die vielleicht auch ein bißchen "graue Maus" ist und nicht von vorne herein so einen Zuspruch findet.

Grüße, ------>

Trau dich und sprech Männer mal an! Also ich seheauch nicht ganz normal aus ( bin 14 und hab Haare bis zu meinen Schulern [Mein Idol]) Also mich sprechen Mädchen an, aber man merkt das viele Mädchen eher negativ zu einem sind, weil man nicht "normal" sei! Frag doch einfach mal einen Mann, wie er dich findet... dann wirst du die Antwort bekommen :)

Ja ich denke auch, dass das von deiner Schüchternheit kommt. Versuche einfach mitzureden und aus dich rauszukommen. Kenne das!

haha ich bin zb von der Figur >normal-bissl mehr< und sehe viel besser aus als ne Freundin von mir, die einfach nur eine viel zu dünne Figur hat, fast wie Haut und Knochen und dafür n hässliches gesicht xD... aber meistens wurde sie angeschaut, angesprochen... wahrscheinlich handelte es sich nur um oberflächliche oder "körperflächliche" idioten, die sich au nur xxx mit "dünnen/normalen" frauen anschauen und nur das im sinn haben... null vorstellugskraft eben

n richtiger mann kommt noch, der wird deine kurven schätzen und deinen booty^^

Hey:),

wie alt bist du denn?

In der heutigen Zeit ist es leider so, dass Männer viel auf Äußeres anderer achten. Wie auch hier in den Kommentaren erwähnt, hast du wahrscheinlich die richtigen Leute noch nicht getroffen. ;).

Sei nicht ungeduldig und warte ab was die Zeit mit sich bringt ;)

Vielleicht solltest du auch mal Mut fassen und Männer ansprechen, darauf springen die meisten auch an ;P

Da kann ich dir recht geben, ein man fühlt sich durchaus geschmeichelt, wenn man auf ihn zugeht, da ist man auch eher bereit "mit zu flirten".

1

Generell wenn man jemanden kennenlernen will, ist es natürlich einfacher offen mit anderen umzugehen.. Da muss der Mann sich nicht so anstrengen und es ist nicht kompliziert..

Vielleicht musst du den ersten Schritt machen?

Nur Mut :)

Was möchtest Du wissen?