Wieso sind Caps von den Oakland Raiders in Deutschland so beliebt?

Raiders Cap - (Sport, Mode, Style) Logo der Oakland Raiders - (Sport, Mode, Style)

7 Antworten

Weil die meisten das Logo der Raiders schöner finden wie z.B. das der Packers das interessiert die nicht ob das Team gut ist oder nicht Hauptsache es sieht gut aus^^. Außerdem haben die Raiders sehr wohl sehr bekannte Spieler außerdem viele junge talentierte Spieler und auch einen Spieler der auf seiner Position bestimmt Top 10 ist.^^

Die meisten wissen nichtmal wer die Riders sind...
Die Caps werden, soweit ich weiss, einfach von grossen Kleiderläden verkauft, darum sind sie so verbreitet

Schon klar....

Allerdings ist dann doch wohl die Frage warum ausgerechent die Raiders-Caps dort verkauft werden. Wirtschaftlich gesehen müsste es ja eigentlich sinnvoller sein, die Caps der besseren und bekannteren Teams zu verkaufen, anstatt die eines schlechten Teams, das kaum jemand kennt..

0

Da American Football sowieso nich allzu bekannt ist in Europa spielt es wohl nicht wirklich eine Rolle , welches Logo auf der Cap ist, da sie sowieso kein Schwein kennt... Wahrscheinlich floss da auch eine menge Geld...

0

Nach meiner Beobachtung hat das mit dem Aufkommen des "West-Coast-Gangster-Styles" begonnen. Als die Raiders noch in LA ansässig waren haben offenbar viele der örtlichen Gangmitglieder diese Sachen  getragen, von dort aus kam es in den Gangsta-Rap und von dort aus in den Mainstream...

Was möchtest Du wissen?