Wieso sieht man mein sixpack nicht ?

Gjiccvj  - (Sport, Ernährung, Körper)

11 Antworten

Hallo! Ich sehe da noch zu viel Fett.Ein Sixpack kann nicht allein durch ein Muskeltraining erreicht werden. 

Dies liegt daran, dass die Muskulatur kaum oder gar nicht auf die Fettspeicher in der Körpermitte zurückgreift.

Bedeutet Ausdauersport oder eine Diät / ein Kaloriendefizit neben dem normalen Training.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Ein Sixpack aufzubauen geschieht nicht in 2 Wochen. Dafür braucht man Monate bis hin zu Jahren. Da sich die Muskelzellen regenerieren müssen und dies nicht in kurzer Zeit geschieht. Sie teilen sich zwar schnell aber man braucht echt eine Weile bis was sichtbares zum Vorschein kommt. Damit sich die Muskelzellen auch gut teilen, brauchst du viele wichtige Nährstoffe. Vor allen Proteine und du musst viel trinken, da eine Muskelzelle zu 70% aus Wasser und zu 25-28% aus Proteine und andere Stoffe besteht.

Also das mit den Jahren ist schon etwas übertrieben :p

1

Dein körperfettanteil ist zu hoch. Gerade bei den Bauchmuskeln ist eine ausgewogene Ernährung wichtig. Du musst wahrscheinlich abnehmen damit die Muskeln sichtbar werden..wenig fett viel Protein zu dir nehmen und natürlich ein gutes ausdauertrainig machen. Laufen Fahrrad fahren schwimmen usw

Weil der Bauchmuskel der schwerste Muskel zum aufbauen ist.

Mach deine Übungen richtig und regelmäßig,  vielleicht hast in sechs Monaten ein bisschen Erfolg 

Das stimmt so nicht, der Bauchmuskel ist nicht besonders hart zum Trainieren. Hier geht es nur  um die Intensität. 

0

Weil das lange nicht genug Sport ist um ein Sixpack zu bekommen

Was möchtest Du wissen?