Wieso schreiben Jungs nach rummachen/sex nicht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

weil du es selbst schreibst - "wir haben nicht miteinander geschrieben" - also "wir" und nicht "er" - es gehören immer mindestens  zwei zu einer Kommunikation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1208ak
20.06.2016, 16:28

Nein ich meinte ja damit das wir sonst jeden Tag geschrieben haben und wenn er mich nicht direkt schon morgens nach dem aufwachen angeschrieben hat, hab ich das natürlich auch gemacht aber meisstens hat er mir schon um was weiß ich 6 Uhr morgens gecahrieben 

0

Ich gehe davon aus das der Junge auch mal von dir erwartet das du ihn anschreibst..

MMn müssen ja nicht immer Jungs einen anschreiben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1208ak
20.06.2016, 16:30

Natürlich hab ich das aber meisstens hat er schon geschrieben als ich noch am schlafen war aber ich habe auch sehr oft als erstes geschrieben

0

Ich glaub, er liebt die Abwechslung!

 ..... "danach" ist Funkstille weil er "Vergleichswerte ermitteln" muss ...  und wenn er wieder "Sehnsucht" hat, dann intensiviert er wieder das Schreiben mit Dir, bis er wieder "darf" und ...

 ..... "danach" ist ... usw. usf.!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es bedeutet: er mag dich zwar nicht, aber ab und an Sex mit dir zu haben ist ok!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ziel erreicht - kein Interesse mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hm vielleicht, weil er nach dem rummachen das erreicht hat was er wollte und sich jetzt keine 'Mühe' mehr machen muss dich sozusagen rumzukriegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1208ak
20.06.2016, 16:29

Aber das war ja schon das 2. mal

0
Kommentar von HalloRossi
20.06.2016, 16:53

Ja genau!

0

Was möchtest Du wissen?