Wieso schnarren meine Gitarren Saiten?

3 Antworten

Hm, das könnte einige Ursachen haben: 1.) Ist es eine Akustik oder eine E-Gitarre? 2.) Grund kann eine falsche Einstellung des Gitarrenhalses sein, die dickeren Saiten haben logischerweise eine höhere Zugkraft, daher muß bei einem Wechsel auf neue dünner Saiten der Halsstab neu eingestellt werden. 3.) Der Sattel. Es könnte auch sein, daß die neuen Saiten zu tief in den Fürungsschlitzen im Sattel liegen, und damit beim Schwingen an die Bundstäbchen anschlagen. 4.) Der letzte Grund könnte Dich ärgern aber es ist eine Harley Benton! Ich hatte selbst mal eine Akustische die ich NEU gekauft habe. Nach 6 Monaten und einigen Saitenwechseln stellte ich auch ein Schnarren der Saiten fest. Der Grund war schnell gefunden: Der Leim hatte sich in Wohlgefallen aufgelöst. Sprich: der Hals und die Deckenbeleistung lösten sich, dadurch konnte das Instrument die Spannung der Saioten nicht mehr ableiten. Habe sie dann an einem befreundeten Gitarrenbauer geschenkt, der sich daraus ne tolle Resonatorgitarre gebaut hat.

Vielen Dank für deine Antwort :) ich denke eher dass es neu eingestellt werden muss übrigens es ist eine e-Gitarre. Soll ich die Schraube selber drehen oder lieber doch von einem machen lassen der Ahnung hat ?

Am besten Du lässt dir das erst mal von jemandem zeigen, der das schon gemacht hat und bei dem das gut klappt, denn so einfach es auch ist den Hals einzustellen, so viel kann man dabei auch falsch machen. Habedas bei meiner allerersten auch selbst gemacht und bin nicht mehr froh geworden.

0

Du musst besonders bei den dicken seiten extrem sauber greifen. Richtig fest auflegen. Hoffe das das dein problem löst ;)

Was möchtest Du wissen?