Wieso riechen machmal Waschlappen so muffig und was kann man dagegen tun?

4 Antworten

Das kommt in erster Linie durch die Rückstände von Seife oder Waschlotion oder was immer du benutzt. Wenn man das nicht allergründlichst ausspült, riechen sie nach kurzer Zeit auch nach dem Trocknen muffig. Ich benutze Waschlappen generell nur einen Tag und dann ab in die Wäsche (aber ich bin dafür kein Maßstab:))

Das sind die kleinen miesen Bakterien, die im Waschlappen ihr Unwesen treiben, drum ab in die Wäsche....

mind. bei 60°C waschen, oder gelegentlich sogar bei 90°. Waschlappen mgl. oft wechseln, wenn sie zu lange zum Trocknen benötigen. Feuchtigkeit und Wärme sind ideale Nährböden für Mikroorganismen. 40°-Wäsche reicht da oft nicht aus

Was möchtest Du wissen?