Wieso kann man den Bass nicht ORTEN?

3 Antworten

Die Wahrnehmung der Richtung, aus der der Schall kommt wird über die Zeitverzögerung des Eintreffens an den beiden Ohren erzeugt.

Interessantes Experiment: nehmt einen 2m langen Schlauch, markiert genau die Hälfte mit einem Filzstift und steckt die Enden einer Versuchsperson in die Ohren. Der Schlauch muss hinter dem Rücken der Versuchsperson geführt werden. Jetzt klopft mit einem Bleistift sachte mal rechts und mal links vom Mittelpunkt auf den Schlauch wobei der Abstand zum Mittelpunkt kontinuierlich verringert wird. Markiert die Stelle, wo die Versuchsperson nicht mehr unterscheiden kann, ob das Klopfen von rechts oder von links kommt. Berechnet die Laufzeit des Schalls (333 m/Sek.) anhand des Abstands zum Mittelpunkt des Schlauchs: Erstaunen! Unsere Ohren - eigentlich unser Gehirn - (hören Unterschiede von Millisekunden.

Jetzetle: tiefe Frequenzen werden stärker gebeugt als hohe. Das heißt, sie werden um Ecken herum geleitet und erreichen daher beide Trommelfelle mit ähnlicher Intensität. Hohe Frequenzen werden weniger gebeugt. Sie werden also am Ohr vorbeisausen und daher einen größeren Unterschied in der Intensität haben. Daher kann das Ohr den Zeitunterschied besser auswerten. Hinzu kommt die bereits beschrieben Wahrnehmung durch Vibration. Und da gibt's kein rechts oder links.

Das Prinzip des "Subwoofers" wurde von Grundig bereits in der 70er Jahren eingesetzt, konnte sich aber damals nicht durchsetzen.

Shag d'Albran

Unter 400 Hz ganz bestimmt nicht. Die Hörgrenze des Menschen liegt bei 16Hz im unteren und bei 20.000HZ im oberen Bereich. Unter 16Hz können Töne noch mit dem Körper aufegonnem aber nichtmehr wirklich sofort als solche erkannt werden. Die Ortung des Basses ist deshalb schwierig, weil es für tiefe Schallwellen einfacher ist von einem Medium ins nächste zu wechseln, d.h. sie gehen leichter durch objekte hindurch und werden von diesen auch eher aufgenommen. in einem Raum mit einem starken Bassgerät nehmen alle Möbel und Wänd eden Bass auf und vibrieren selbst, der Bass scheint von allen Seiten zu kommen. Ach ja, sybex: was du sagst ist eigentlich völlig unsinnig, das Ohr kann es deshalb nicht wahrnehmen, weil der Kopf bei tiefen Tönen MITSCHWINGT und somit der Ton sich im Kopf ZU SCHNELL bewegt um unterschieden zu werden. Tiefe Schallwellen BEWEGEN sich nicht langsamer, sie SCHWINGEN langsamer, ein großer Unterschied.

Frequenzen unter 400 Hz werden nicht über die Ohren aufgenommen, sondern über den Körper und damit kann man nicht orten.

Wie weit kann man bass hören?

Hallo,

ich wohne ganz oben in einem Mehrfamilienhaus rechts und links die gleichen Häuser.

Wieweit kann sich Bass erstrecken?

Und wieso kann man man den Bass nicht orten um den Verursacher zur Rede zu stellen.?! Weil es nervt tierisch beim einschlafen. Man schläft nie wie sonst ein trotz (mittlerweile) Oropax.

Danke

...zur Frage

Kein Bass Pioneer Receiver

Hallo, ich habe einen Pioneer VSX-519-V Receiver mit meinen 2 Bose Double-Coupes und dem Subwoofer verbunden. Jetzt hab ich das Problem, sowohl beim Radio als auch über den Laptop hören, dass so gut wie 0 Bass raus kommt, selbst wenn ich den Bass auf der Fernbedienung auf +6 stelle. Es wird nur dann mehr bass wenn ich 2 Subwoofer anschließe (an jede Box einen).

Kann mir jemand sagen, was ich umstellen bzw. einstellen muss ?! Danke schonmal

...zur Frage

Handy orten frage

hallo, ich wurde heute von einem kumpel gefragt, der sich nicht so gut mit technik auskennt, wie man ein handy orten kann. ihm wurde es in der schule geklaut. doch mit handy/handy orten kenn ich mich keines wegs aus, und wollte hier mal fragen ob mir jemand was übers handyorten sagen kann.

...zur Frage

Seven Nation Army, richtige Bass Tabs?

Hallo,

ich habe vor kurzem angefangen, Bass-Unterricht zu nehmen, ich arbeite gerade an der Bassline von Seven Nation Army. Nun habe ich aber versucht es zu dem Lied (als MP3) dazuzuspielen. Allerdings kommt mir es so vor als würden meine Tabs nicht mit dem Original übereinstimmen.

Deswegen nun eine Frage: welche Version stimmt (die handgeschriebene Version von meinem Lehrer, siehe Bild) oder diese die ich im Netz gefunden habe: http://www.bigbasstabs.com/white_stripes_bass_tabs/seven_nation_army_4_string.html

Gruß, ccnflavour14

...zur Frage

Kann ich zum Reparieren meiner Musik-Anlage im Auto zur normalen Kfz-Werkstatt?

Guten Morgen liebe Community,

irgendwas stimmt mit meiner Musikanlage nicht!

In meinem neu zugelegten BMW wurde vom Vorbesitzer vor kurzem eine nagelneue Musikanlage (Subwoofer, etc.) von Canton eingebaut, allerdings funktioniert der Bass nicht immer zu 100%. Es gibt Tage da haut er voll rein und dann mal wieder ein paar Tage, wo gar kein Bass mehr zu hören ist.

Habe mir den Subwoofer angeschaut und ein Kabel war locker, also machte ich es wieder fest. Heute morgen will ich zur Arbeit fahren und schon wieder höre ich keinen Bass.

Wo gehe ich mit meinem Problem hin? Kann ich in meine normale Kfz-Werkstatt oder gibt es spezielle Werkstätten, die so etwas machen.

Danke im Voraus!

...zur Frage

Selbstgebauter Verstärker kaum/kein Bass. Wieso?

Hallo,

habe folgenden Bausatz

vor kurzen gelötet.

Der Verstärker funktioniert soweit aber das Problem ist, dass der Bass sehr schwach bzw. kaum vorhanden ist.

Meine Frage nun ist ob es hier vielleicht Experten gibt die mir sagen können welches Bauteil Ich ändern muss damit Ich mehr Bass habe.

Würde mich sehr auf Antworten freuen.

MfG.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?