Wieso ist mein Bruder so gemein zu mir?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht ein gewisser Neid aus der Kindheit, der nicht wirklich abgeklungen ist. Wenn ein Geschwisterkind zur Welt kommt, ist das öfter der Fall.

Wenn es überhaupt nicht aushaltbar ist kann man durchaus eine Familientherapie bzw. eine Beratung beanspruchen. Vielleicht klingt es im Laufe der Zeit aber auch ab - dazu kenne ich den Sachverhalt nicht gut genug.

Geschwister streiten sich immer Mal - das kenne ich mit meinen Brüdern genau so. Doch im Laufe der Jahre wurde es durchaus besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ldrpd
11.08.2016, 18:56

Danke

0

Beleidigungen haben doch nichts mit Meinungen zu tun! Es ist sein gutes Recht, dich für blöd zu halten oder fett oder was auch immer - die Gedanken sind frei!

Es ist aber eine Art von Mobbing unter Geschwistern, wenn er dich mit Worten, Gesten oder Handlungen beleidigt und Mobbing ist verboten, es ist sogar strafbar. Wie du dein Recht gegenüber einem erwachsenen Mann durchsetzen willst, weiß ich allerdings nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geschwister sollten immer füreinander da sein. Streit hat jeder einmal aber am Ende muss man sich versöhnen. Es wird der tag kommen , da brauch man die andere Person.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist 30 und so unreif..? Ich verstehe nicht, was er daran so lustig findet..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ldrpd
11.08.2016, 18:55

Kann schon sein. Ja er benimmt sich oft total kindisch wie 10 oderso.

0

Was möchtest Du wissen?