Wieso ist der zahnriemenwechsel für Auto überall so teuer 300 -600 Euro?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Weil es aufwendig ist...

Teil mehrere Stunden die jeh nach Werkstatt meist mit locker 100€ pro Stunde berechnet wird.

Das ist nicht einfach Riemen runder neuer drauf fertig das ist beim Keilriemen so und auch nicht bei jedem Auto...

Zahnriemen mit Modernen DOHC Motoren, CM Pumpen, Wasserpumpe usw

Das geht bei normalen Motoren schon drum das der Riemen um meist um 5 Zahnräder läuft und meist noch ne Spannrolle die Zahnräder dürfen während dem wechsel NIEMALS verdreht werden sonst ist der Motor meistens beim starten sofort Schrott.

Ist also eine Aufwendige Sache die Zeit braucht und nunja ohne Fachwissen scheitert der Normalverbraucher alt dran...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das meiste davon ist arbeit,am einfachsten geht's bei einem motor der längs eingebaut ist.bei den querverbauten kannst dir die finger brechen bis der gewechselt ist so eng geht es da zu.dazu kommen dann die umlenkrollen,spannrolle und meist die wasserpumpe als materialkosten.ich hab es bei meinem imprezza immer selbst gemacht,erstmal war der motor von vorn schön zugänglich und wenn ich gut war in 2 std.erledigt.bei einem golf oder polo kannst schon mal die doppelte zeit ansetzen so versteckt ist der eingebaut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennst du teuer? Gibt genug Autos, wo der Wechsel auch schnell über 1000€ kostet.

Da das Auto zumeist auf eine Hebebühne muss und diverse Verkleidungen, die Keilriemen und je nach Modell sogar der Ventildeckel abmuss und fahrzeugspezifisch das Ganze recht zugebaut sein kann, ist der zeitliche AUfwand ganz ordentlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die da stundenlang dran sitzen, je nachdem wie verbaut deine Gurke ist. Dazu je nachdem 120 Euro Teilekosten oder mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

VW Werkstattpreise sind recht hoch, wir gehen schon lange zu freien Werkstätten.

Bei meinem T4 sind sogar 2 Zahnriemen, dann wird noch die Wasserpumpe getauscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil man einiges ausbauen muss um dran zu kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil man da nicht so leicht ran kommt und weil dabei auch meistens die Wasserpumpe mit ausgetauscht wird.............

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?