Wieso ist bei VW ein Ölverbrauch von 1L auf 1000KM noch normal?

6 Antworten

Hallo :)

Ehrlich -----------> Gerade die älteren 1,4 Liter Benziner, die es z.B. im Golf 4 gegeben hat, oder auch die neuen TSI Motoren sind durchaus für solche Ölverbräuche bekannt.. scheint Stand der Technik zu sein.

Normal ist mMn 'nen Ölverbrauch von bis zu 0,5 Litern auf 1000 Km, aber das eig. auch erst bei etwas älteren Modellen... Abhilfe schaffen ggf. Additive wie von Liqui-Moly (half mir damals beim alten Audi 100 dabei, den Ölkonsum zu senken) oder auch schwerere Ölviskositäten. 

Bei VW ist bei neueren Fahrzeugen ein Ölverbrauch von 0,5l/1000km als normal angegeben.

Solche Angaben findet man bei fast allen Herstellern.

Außerdem fahre ich jetzt den vierten VW und davon den zweiten mit TSI-Motor und habe null Probleme mit Ölverbrauch.


Den Ölverbrauch geben viele Hersteller als "Normal", um sich vor Gewährleistungsansprüche zu schützen

dass 1l Auf 1000 Km nicht In Ortung ist, sollte jeder Werkstatt klar sein

bis ca. 1L auf 10000 km gilt allgemein als Normaler Ölverbrauch

Empfehlungen für Sommerreifen (Marke) für VW Polo 6R, Bj. 2011?

Mit welchen Marken an Sommerreifen habt ihr beim VW Polo gute Erfahrungen gemacht? Preis-Leistungsverhältnis, Qualität, gute Haltbarkeit, schätzungsweise 12.000 - 15.000 km / Jahr.

Keine Alufelgen, sondern Stahl.

...zur Frage

Hat ein Auto mit lpg mehr Ölverbrauch?

Frage steht oben! Da ich festgestellt habe das mein Auto 272ps v6 cls350 auf 1000km jeweils immer 1l Öl frisst

...zur Frage

Ist der Ölverbrauch normal?

Hallo, ich brauche dringend Hilfe! Unser VW T5 (Multivan) Bj Ende 11 schluckt Ca 2 Liter Öl auf 700km. Er hat den 2.0Bi mit 179PS und noch nicht mal 60.000km gelaufen. Garantie hat er keine mehr von VW... Sind diese 2 Liter normal? Hätte vor 2 Wochen fast einen Motorschaden wegen diesem Ölverbrauch gehabt! Habe vorgestern eig nur aus Neugier nach dem Ölstand geschaut und gesehen das er wieder unter Minimum ist-habe ein Liter aufgefüllt und er lief auch wieder wie immer. Wenn dieser Verbrauch nicht normal ist, woran kann es liegen? Danke für eure Hilfe im Voraus

...zur Frage

Oelverbrauch zu hoch - 1l /1000km

Habe ein Polo 6n ,Bj :1997
Habe eine neue Nockenwelle , Wasserpumpe ,Zahnriemen erneuern lassen . Jetzt habe ich ein Oelverbrauch von 1l / 1000 km
Der Km Stand ist 80000 .

...zur Frage

Ist ein 125er Airsal Zylinder gut?

Da meine Kolbenringe versagt haben und ich nun einen enorm hohen Ölverbrauch habe (Husqvarna SMR 125 4t), wollte ich mir einen neuen Zylinder und neuen Kolbensatz kaufen.

Sie hat jetzt 33 500km. Der hohe Ölverbrauch (ca. 300ml auf 1000km) ist mir gerade erst, nach 8 000km, aufgefallen (aufgrund regelmäßigen Ölwechsels).

Was haltet ihr von der Marke Airsal ? http://www.racing-planet.de/zylinderkit-airsal-sport-125ccm-52mm-fuer-yamaha-x-max-yzf-wr-125-p-270371-1.html?backcPathco=16&cPath=42209_42225

...zur Frage

Laut MMI im Audi A4 2.0TDI hoher ÖLVERBRAUCH?

Hatte vor 3 Wochen auf der Autobahn die Meldung im MMI, dass ich 1L Öl nachfüllen soll, da der Stand auf Minimum ist, gesagt getan. Nach etwa 500km, war die Anzeige dann wieder auf Minimum. Nun hab ich den Ölstand auf Max. aufgefüllt und protokolliert. Nach ca. 1000km wieder bei Minimum,. dass kann doch nicht wahr sein!!!!! Ölflecken unter dem Auto keine vorhanden.

KFZ:

Audi A4 2.0 TDI 177 PS Avant Quattro Multitronic - BJ 2013

Ggf. hat jemand einen Plan ?!

Viele Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?