Wieso hat man einen neuen Freund direkt nach der Trennung?

8 Antworten

Das sie schon länger mit dir abgeschlossen hatte und schon länger an eine Trennung dachte. Sie wollte dich nicht an deinem Geburtstag verletzen, also trennte sie sich vorher noch. Sie zögerte es wohl lange hinaus.

Entweder sie hatte schon davor Kontakt mit dem anderen oder sah sich bald darauf nach einem Neuen um, um nicht alleine zu sein.

Ave!

Macht es denn viel Sinn jetzt irgendetwas dort hinein zu interpretieren?

Nicht wirklich. Du solltest damit abschließen.

Solche Gedanken halten dich unnötig fest und verhindern, dass du glücklich bist und wieder glücklich wirst.

Menschen sind A-Löcher. Mach das beste draus und leb damit.

Hey

Ich will dich nicht enttäuschen aber das deutet darauf hin, dass sie ihn schon im Auge hatte, als ihr noch in einer Beziehung wart…

Kann, muss aber nicht so sein

3
@DarlingOfPoland

Weiß man nicht weil ich frag mich echt warum ausgerechnet einen Tag vor meinen Geburtstag?

0

Wenn man lange zusammen war, hat man eventuell Angst vor dem alleine sein. So war es zumindest bei mir. Gerade nach einer Trennung niemanden bei sich zu haben ist nicht so schön. Man sucht wieder die Zweisamkeit. Aber ob es dann direkt liebe ist bezweifle ich.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin ein Klugscheißer

Weil möglicherweise jener neue Freund besser in eine neu zurecht gelegte facette passt.
Sobald jene nicht mehr funktioniert kommt der nächste.

Das klammern an "die alte Facette" kann dann reaktionen mit sich bringen wie ein verzweifeltes "ich liebe dich" an en Ex

Was möchtest Du wissen?