Wieso hat J.R.R Tolkien die Deutschen nicht gemocht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist so nicht ganz Richtig. Tolkien mochte die Nazis nicht - Aber er liebte die Deute Sagenwelt die Deutsche Sprache(er sprach ziemlich gut Deutsch und hat an der Deutschen übersetzung von Herr der Ringe mitgearbeitet) sowie Deutsche Kultur. Tolkien hat sogar gesagt die Deutsche version von Herr der Ringe besser sei als das Englische Orginal - weil die Deutsche sprache dank ihrer Sagen Welt viel genauere Beschreibungen zulässt. (z.B. "Elben" anstdtt wie im englishcen "elf" )

Premislyde hat es genau auf den Punkt gebracht. Gib ihm ein Sternchen.

Weil er beide Weltkriege (die von Schland ausgingen) miterleben musste?

Was möchtest Du wissen?