Wieso hassen sich Albaner und Türken?

7 Antworten

Ups, ich wußte nicht , dass die Albaner und Türken sich hassen. Ganz gegenteil. Ich komme aus der Türkei und habe in meiner Heimatstadt einige Albaner kennengelernt, und sie sind mir so was von sympathisch!!! - Dass ich mich entschlossen habe sogar meine Sommerferien anstatt in der Türkei, mit meinen Kindern in Albanien zu verbringe und wollte eine Ferienwohnung dort kaufen.

Wenn ich so etwas lese, bin ich wohl irritiert und ein wenig traurig.

Schade, dass es noch Menschen gibt, die andere Leute (sogar als gesamtes Folk) hassen, ohne wahrscheinlich eine einzige Person aus diesem Folk überhaupt kennen.

Firat

Das ist mir ja ganz neu. Ich habe noch nie den Hass beider Nationen (in meinem Umfeld und auch in anderen) nicht mitbekommen. Viel mehr die Brüderschaft.

Albaner und Türken die sich nicht mögen aufgrund historische Vergangenheit sind Ewiggestrigen.

Menschen mögen sich oder nicht. Daran kann man kaum Etwas machen. Hat mit Nationalität Nichts zu tun.

Google Wikipedia "Geschichte Albaniens" und Du wirdst ein Bisschen geholfen. ;-) <-


Ich hasse keine Albaner. Ich hasse nur religiöse Fanatiker. Bei den Muselmanen sind mehrere vorhanden.

Ich weis nicht wie du dass bestätigen willst shqipe.
Zwischen den Osmanen und Türken ist ein grosser Unterschied.
Die Osmanen die versucht haben die Albaner auszulöschen, waren nicht Türken! Es waren araber, Mongolen , Bulgaren, Armenier, Kurden, Slawen und und und. Durch diese rassen haben sich die Türken ja auch gebildet.

Und in der heutigen Zeit profitieren wir ja von den Türken.
Türken investieren nach den deutschen am meisten in Kosovo und Albanien.

Tfala zekbash

trotzdem waren die türken ja osmanen, nicht nur die einzigen auch araber undso aber das ändert nichts daran was sie gemacht haben, manche hängen halt noch an die vergangenheit!

0

Was möchtest Du wissen?