Mögen sich Türken und Albaner?

10 Antworten

Hallo.

Ich bin Albanerin und ich habe nichts gegen Türken, sofern sie nicht frauenfeindlich sind.

Ich denke, dass es einige Albaner gibt, die den Türken noch immer den Krieg übel nehmen aber viele wissen davon auch gar nichts mehr.

Zudem hat Albanien vieles von den Türken übernommen, wie ähnliche Trachten,  Tee und Mokka-Kaffee und Speisen wie Börek (heißt bei uns Pite).

Hey

Man kann diese Frage eigentlich nicht beantworten. Viele Türken mögen Albaner und manche nicht. (Und andersrum)

Es kommt ja immer auf die Person an bzw. Charakter.

Ich habe von meinem Vater erfahren, dass die Türkei, Albanien "erobert" hatte. Viele Jahre haben sie zusammen gelebt und aus "Dankbarkeit" haben sie auch den Islam "ausgesucht", d.h. sehr viele Albaner glauben an Allah und an den Islam. 

Ich verstehe mich sehr gut mit Albanern und habe auch nichts gegen sie :) 

~Talia~

Das war nicht aus Dankbarkeit. Die Albaner wurden zwangsbekehrt von den Osmanen. Das ist eine Tatsache

0
@MissNatural

Ich hab ja auch "Dankbarkeit" geschrieben ^^ (Zweideutig)

Wenn du das nicht verstehst dann ja, selber Schuld.

1

Klar, wieso nicht, ist aufjedenfall ein anderes verhältnis als zwischen Türken und Kurden oder Albanern und Serben also.

Unterschiedlich. Kommt drauf an wie man denkt. Ich denke Mensch ist Mensch egal welche Nation.

Türken und Russen = schlecht

Türken und Deutsche = geht so

Türken und Griechen = Blut

Türken und Kurden = Blut

Türken und Italiener = schlecht

Mehr weiss ich nischt.

was heißt Blut ? haha

0

Was möchtest Du wissen?