Gibt es eigentlich unter euch Albaner/Türken?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bei mir ist es umgekehrt .. ich als muslimische albanerin will mit einen muslimischen afrikaner zusammen sein wir sind schon 3 jahre zsm und wollen auch später heiraten .. meine mutter hat nichts dagegen .. aber mein vater wird ausrasten das weiß ich jetz schon .. hab ihn zwar nichts gesagt .. aber ichw eiß wie er darauf reagieren wird . ich will nur damit sagen.. ich suche einen partner der religiös ist und den islam praktiziert und nur weil ich albanerin bin mach ich mich nicht auf die suche nach einen albaner der betet .. denn da müsste ich auch schon suchen .. und da ich schon jemanden gefunden habe.. der mich auf den richtigen weg führt brauch ich keinen albaner der mich von einen anderen weg abführt.. wie gesagt diese dunya ist nur eine probe für uns .. wir müssen das beste aus diesen leben machen .. und deswegen interesiert mich nicht was für eine nationalität er haben muss .. wir sind brüdern und schwester und ich liebe ihn das er ein muslim ist! :)

Ich bin Türke und mein Cousin ist halb Albaner und halb Türke. Meine Schwester ist auch mit einen Kosovo Albaner verheiratet. Ich finde Türke und Albaner passen sehr gut zusammen beide streng Art gleich Hochzeit gleich. Haben sogar gleich Musik auf youtube gibt es albanisch türkische Lieder. Wir sind mit denen eig sehr verwandt haben viel gemeinsam ! 💪🏻 sind auch beste Freunde. Mein bester Freund ist Albaner. Sind Muslimen muslimische Brüder ! Kosovo Albanien und Türkei for ever !! 

Hilft dir zwar nicht aber:

Ist doch scheiß egal, welche Nationalität jemand hat. Im Endeffekt sind doch alles Menschen oder nicht? Wenn die Familien/ Familienangehörige deshalb traurig sind und religiös sind....

=> Im Islam ist es noch nicht einmal verboten mit einem Christen oder Juden zu heiraten. ..

Ansonsten wenn sie eher "persönliche" Gründe hat, sprich: Sie will, dass ihr Sohn/ihre Tochter unbedingt einen heiratet, der/die auch dieselbe Nationalität hat, dann kann man da nichts tun. Die müssen und werden sich damit abfinden.^^

Zu den beiden die heiraten wollen:

Wenn ihr euch beide liebt, dann macht euch keine Gedanken darüber. Wenn ihr euch liebt, dann wird das doch klappen. Nur Mut und Selbstvertrauen.^^ Es gab schon Leute, die sogar aus unterschiedlichen Kultur und Religionskreisen geheiratet haben und die türkisch/"balkanische" Kultur sind jetzt nicht wirklich stark unterschiedlich.

PS: Naja wie schon geschrieben... Wird dir zwar nicht helfen, aber du kannst dir ja vielleicht anhand meines Textes überlegen, was genau du sagen willst, bzw. wie du sie aufbauen kannst.^^

Danke für deine Antwort , jede Antwort ist eine Hilfe :)

Die Religion ist das Selbe , wäre dies nicht der Fall , wäre es nochmal ein zusätzliches Problem . Das Einzige was die Familie stört sind die unterschiedlichen Nationalitäten ...

0

Was möchtest Du wissen?