Wieso hasse ich körperlich nähe?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,. L1keME,

mit deinem Problem stehst du nicht alleine da, die Angst vor körperlicher Nähe nennt sich Agoraphobie. Ich teile dir einen Link mit, in dem das Problem abgehandelt wird. Hier erhältst du auch Tipps, wie du das Problem lösen kannst.

https://www.agoraphobie-mit-panikattacken.de/angst-vor-naehe/

Ich habe keine Angst vor körperlicher Nähe ich finde es einfach ekelhaft ich weiß auch nicht

0

Man ist in meiner Kindheit ständig über meinen Unwillen angefasst zu werden hinweg gegangen. Umarmungen, feuchte Küsschen, in den Haaren wühlen oder bei jemanden auf dem Schoß sitzen müssen... Grauenvoll.

Diese Abneigung hat sich gehalten. Nur Leute, die ich gut kenne, dürfen mich anfassen. Bei medizinischen Personal muss ich es zähneknirschend über mich ergehen lassen.

Ist verbreiteter als man denkt, kenne 4 Personen in meinem Umfeld denen es genau so geht. Mach dir keine Sorgen das lässt bei Vertrauen nach.

Beim Lesen hat man den Eindruck, dass du als Kind irgendwie missbraucht wurdest und dein Unterbewusstsein diese damalige Erfahrung verdrängt, sozusagen eine Art Amnesie hervorruft. Musst mal einen Psychologen zu Rate ziehen.

das ist es ja wurde nie körperlich missbraucht oder sonstiges ^^

1
@L1keMe

Lies genauer, was ich geschrieben habe. Vielleicht weißt du das gar nicht mehr!

0

kann nicht sein ich wurde noch nie Missbraucht da bin ich mir wirklich sehr sicher

1

Du bist noch jung, das gibt sich wieder.

so jung schätze ich mich jetzt nicht ein 🤔

0
@L1keMe

Du bist über 20? Dann solltest du nen Psychologen aufsuchen und den fragen ^^

0

Was möchtest Du wissen?