Wieso haben früher die könige den adler als tier gewählt?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Er symbolisiert Unsterblichkeit, Mut, Weitblick und Kraft, gilt aber auch als König der Lüfte und Bote der höchsten Götter.

Der Adler, auch König der Lüfte genannt, ist in seinem Element unbesiegbar. Er hat - außer den Menschen - keine Feinde. Er thront in seinem Horst hoch über seinem Jagdrevier, für Tiere, die nicht fliegen können unerreichbar.

Weil der Adler als König der Lüfte gilt und ein recht großer eindruckvoller Vogel ist. Auch der Löwe ist in vielen Wappen vorhanden weil er als königlich und Edel galt

Was möchtest Du wissen?