Wieso funktioniert die ABC formel hier nicht?

...komplette Frage anzeigen Leelm - (Mathe, Mathematik, dksk)

7 Antworten

Wenn eine der Lösungsformeln keine Lösung bietet (und du richtig gerechnet hast), hat die quadratische Gleichung halt keine Lösung. Nicht jede Parabel hat Nullstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab's jetzt nicht nachgerechnet, aber es wäre nicht ungewöhnlich, dass die ABC-Formel nicht funktioniert.
Wenn die Parabel nur oberhalb der x-Achse verläuft, dann hat sie keine Nullstellen. Und dann gibt's keine Lösung bei der Nullstellenberechnung.

Einfaches Bsp: f(x)=x²+1
Das ist die Normalparabel um 1 nach oben verschoben, also gibt's keine Nullstellen.
Nullstellenberechnung:
x²+1=0
x²=-1
Nicht lösbar innerhalb der reellen Zahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passt zwar nur indirekt zum Thema, aber hier eine Seite, bei der du die Funktion sehr gut abbilden lassen kannst.
(Es gibt auch Möglichkeiten um den Einfluss bestimmter Variablen zu testen, etc.)

https://www.desmos.com/calculator

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du suchst nach nullstellen der quadratischen Funktion..

Da du nicht weiterkommst, hat die Funktion einfach keine Nullstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist in deinem Beispiel so, weil :

4.5 > (1 / 4) * (-3) ^ 2

ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll das mit der -9 unter der WURZEL? Also im Normalen Abi kann man das nicht machen, aber theoretisch ist das möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LysergLizard
16.05.2017, 23:39

Haben die formel auch noch nicht gehabt sollten die lösungen graphisch ablesen aber hatte keinen parabelzeichner also hab ich umgeformt sodass es gleich 0 gesetzt ist und es mit der formel versucht hmm .

0

Was möchtest Du wissen?