wieso darf man einen hund nicht melken( also das unten milch rauskommt)?

5 Antworten

Diese Frage ist jetzt zwar schon einige Jahre her aber ich habe keine sinnvolle Antwort gefunden. Hier hab ich also eine für dich:

Hündinnen werden manchmal Scheinschwanger, heißt sie denken ihre stofftiere wären ihre Welpen, sie bauen sich ein Nest, produzieren Milch und werden sogar dicker (ohne mehr zu futtern), als wären sie wirklich schwanger.

Du kannst, solltest deine scheinschwangere Hündin aber nicht melken, da dadurch mehr Milch produziert wird. Du solltest am Besten zum Tierarzt gehen mit ihr wenn das vorkommt.

Wenn sie tatsächlich Welpen hat, dann ist die Milch nämlich wirklich nur für die Welpen ausreichend. Und wenn wirklich der Meinung bist "ist doch egal" (wie du vor 5 Jahren mal auf einen Kommentar geantwortet hast; ich nehme aber mal stark an dass sich seitdem deine Einstellung geändert hat), so finde ich, dass du mit so wenig Empathie den Tieren gegenüber, nicht geeignet bist einen Hund zu haben.

Hier hast also zwei Gründe, deine Hündin nicht zu melken: bei Scheinschwangerschaft wird Milch nachproduziert, was den Hund unnötig Energie und Ressourcen kostet, außerdem könnten dann andere Komplikationen auch auftreten glaub ich, bin mir da aber grad nicht ganz sicher...; wenn sie Welpen hat bleibt für diese nicht genug über.

Ich wüßte nicht, daß es verboten ist. Aber die Milch reicht nur für die Welpen, wenn Du sie abziehst, verhungern Deine Welpen. Ohne Welpen keine Milch, ohne Milch tote Welpen. So einfach ist das. Gruß, q.

ist doch egal

0
@zocker1999

Ist es nicht, stell dir vor, man hätte deiner Mama auch die Muttermilch "abgezapft". Dann wärst du auch tot. Aber das wäre uns dann auch egal. Du bist unwichtig, nur ein Mensch.

0
@Xweetox

doofer Kommentar, Xweetox. Es gibt so etwas wie Muttermilchersatz für Babys, da viele Frauen auch gar nicht stillen können bzw. reicht die Muttermilch nicht aus.

0

weil hunde keine melktiere wie kühe oder ziegen sind. oder würdest du eine frau melken, nur weil sie muttermilch gibt (nach der geburt)? ;)

Naja, manche Frauen melken sich ja, um Muttermilch auf Vorrat zu haben. ;-)))

0
@Sonderzeichen2

das ist doch kein melken :-o
Frauen und Hunde haben keinen Euter ;)

0
@KriLu

Naja die Brüste werden halt normalerweise nicht so bezeichnet. Aber gehört habe ich das schon: "Mann, hat die ein Euter!" ;-P Ok, man sagt abpumpen, aber Melken bei der Kuh ist im Prinzip gesehen auch nichts anderes.^^

0

Wieso sollte man einen Hund melken? Und wer sagt man dürfe einen Hund nicht melken? wenn die Hündin die Welpen verstößt musst du sie auch melken um mit ihrer Milch die Welpen zu füttern.

das währe ziemlich sinnlos, da sie erstens (vergliechen mit der kuh)sehr weni milch abgeben und zweitens würde ja nichts für die welpen übrig bleiben....

Was möchtest Du wissen?