Wieso akzeptieren die meisten meine Meinung nicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey,

Das liegt daran, weil sie immer diese Meinung haben die sich für sie am Besten auswirkt. Also wenn sie eine Meinung bekommen die vollkommen gegen ihre Meinung spricht, lehnen sie diese ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie im Grunde nur lesen wollen, was sie lesen wollen. Ehrliche Meinungen sind nur selten erwünscht. Besonders bei Gewichtsfragen schön zu beobachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil manche nur dass Lesen wollen was ihrer Meinung entspricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch eine "böse" Meinung und zwar dann, wenn diese für andere zum Schaden wäre/unfair wäre und gegen so eine Meinung sage ich auch etwas... Das will ich so nicht akzeptieren.

Solange die Meinung "gut" ist, akzeptiere ich sie auch...

Und unter gut verstehe ich, dass die Person selbst auch mit dieser Ansicht klar kommen würde, wenn es sie betreffen täte...

Z. B. kann man ja sagen: Ich bin der Meinung, dass alle Frauen mit Brille wöchentlich 12 Stunden länger für den gleichen Lohn arbeiten sollen...

Das kann man ja nicht gut erklären, warum das so sein soll und besonders fair ist das auch nicht... Würde die Person da mitspielen wollen, wenn sie selbst eine Frau mit Brille wäre?

Etwas anderes ist es wenn man sagt: Mein Lieblingsrestaurant ist .... Ich finde, dass es dort die besten Gerichte gibt.

Die Person könnte aus irgendwelchen Gründe hier lügen... aber es könnte auch sein, dass es wirklich ihr Lieblingsrestaurant ist... und mit dieser Meinung schadet sie ja eigentlich nicht und tut auch kein Unrecht.... Deshalb finde ich es ok... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?