Wie würdet ihr einen Schmetterlingseffekt erklären?

4 Antworten

Ich sehe es einfach so: eine Aktion erzeugt eine oder mehrere Gegenreaktionen. Was es im Endeffekt bewirkt, kann kein Mensch voraussagen. Stell dir eine Pusteblume vor. Du pustest und die Samen verteilen sich, wohin sie fliegen, wo sie landen, ob sie anwachsen, wirst du niemals voraussagen können, das hängt von zu vielen Faktoren ab.

Alles was wir im Leben tun (und das ist in meinen Augen der Schmetterlingseffekt), hat eine Auswirkung, die wir nicht berechnen können, das kann man vielleicht in etwa abwägen, aber das ganze Ausmaass wird uns nicht bewusst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Interessiert an der Welt & versuche Teil davon zu sein

wunderbar erklärt. vielen dank

1

Je nach dem, wie ausführlich du es willst.
Kurz und knapp:
Um Vorhersagen in einem System machen zu können, muss man alle Zustände im System kennen. So ist auf einer perfekt isolierten Erde klar, dass die Sonne Wasser verdunsten lässt und dieser dann in Wolken mit dem Wind zieht. Der Wind würde alleine nur durch die Rotation der Erde in Drehrichtung, also Ostwärts mitziehen. Folglich könnte man zuverlässig in diesem isolierten System sagen, dass wenn heute die Sonne so viel Wasser verdunsten lässt, dass daraus Regenwolken entstehen können, dass dann morgen an dem Punkt östlich davon regnen wird.
Jedoch ist die Erde mitnichten ein perfekt isolierter Ort mit nur einer Kraft. Sie ist ein Gewusel mit Billionen von Unbekannten. Ein einzelner Schmetterling wird wohl kaum das Wetter beeinflussen. Wenn aber tausende von Schmetterlingen gleichzeitig die Flügel schlagen, dann könnten sie den Wind verändern und somit die Vorhersage täuschen.
Da wir aber nicht in der Lage sind, jederzeit alle Zustände aller Faktoren zu kennen, ist jeder Schmetterling theoretisch in der Lage, das Wetter und damit das Chaos zu bestimmen.

Kleine Ursache - große Wirkung

hm wäre aber nicht deutlich genug

0

In chaotischen Systemen kann bereits eine minimale Änderung der Ausgangsbedingungen zu einem komplett anderen Endergebnis führen.