Wie würdet ihr den Geruch von Regen beschreiben und wer liebt diesen Geruch auch?

Das Ergebnis basiert auf 24 Abstimmungen

ich liebe ihn auch! 75%
ich hasse ihn 25%

27 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
ich liebe ihn auch!

heißt übrigens Petrichor ;)


ich liebe ihn auch!

Für mich ist Regen pure Freiheit diese kleinen Tropfen kommen von so weit her fallen einfach ohne sich nach irgendwem oder irgendwas richten zu müssen. Sie lassen sich vom Wind leiten, sehen von so weit oben die Ganze Welt um dann auf Deinem Gesicht zu landen.Für mich riecht Regen (voallem an Nebligen und kühlen Tagen) nach Freiheit


ich liebe ihn auch!

Vor allem riecht der Regen jedes Mal anders......meistens gut -

je nach Jahreszeit ...immer wieder ein Erlebnis sich seine

Gedanken dabei zu machen , was wir doch für ein Glück haben

das edle Nass --- auch wenn es mal lästig sein sollte -schätzen

und und zu lieben.Beobachten --was im Garten so wächst-blüht und

gedeiht.Ist schon toll ....

Da von ist ja auch unser Leben abhängig-

in Form von Ernährung usw.So wichtig wie die Luft zum Atmen.

pw


Mögt ihr euren eigenen geruch?

Jeder Mensch hat ja einen eigenen Geruch/Duft! Könnt ihr euren beschreiben und mögt ihr ihn oder würdet ihr in ändern wollen wenn das ginge?

...zur Frage

Warum stinkt es manchmal bei Regen nach "nassem Hund"?

Ich stelle mir seit Jahren diese Frage. Auch hier im Forum ist bereits viel über den üblen Geruch auf Geschirr nach dem Spülen geschrieben worden. Nun habe ich aber bemerkt, dass dieser eklige Geruch nicht auf Geschirr und Gläser beschränkt bleibt: Bei einem kurzen Regenguss neulich stank das Straßenpflaster exakt genauso! Nun kann man getrost voraussetzen, dass sich Geschirr und Straßenpflaster erheblich voneinander unterscheiden. Somit kommt für mich als Verursacher ausschließlich das Wasser in Betracht. Es scheint sich in beiden Fällen irgendein Belag zu bilden, der diesen wiederlichen Geruch abgibt. Wenn man das Geschirr mit einem trockenen Tuch abreibt, verschwindet er wieder. Ob das beim Straßenpflaster genauso ist, habe ich noch nicht versucht... Wer kann dieses Rätsel (endlich) lösen?

...zur Frage

Wie beschreibt man den Geruch eines Steins?

Hi Leute, ich hab eine Frage. Steine riechen ja nicht nach nichts, sie haben ja einen Geruch. Wie würdet ihr den Geruch beschreiben?

...zur Frage

Wie würdet ihr es beschreiben wenn euch wer fragt : '' Was ist für dich Liebe? ''

Wie würdet ihr es beschreiben wenn euch wer fragt : '' Was ist für dich Liebe? ''

...zur Frage

Riecht Moschus tatsächlich süßlich? Mit welchen anderen Geruch ist er vergleichbar?

Stimmt es das Moschus süßlich riecht? Kann man diesen Geruch mit einem anderen Vergleichen. Z.Bsp. aus der Pflanzenwelt? Haften diesem Geruch mehrere Merkmale an? Allgemein beschreiben viele Menschen Gerüche/Düfte als würzig (...aber nach was genau) oder nach holzig (...???) oder fruchtig (...???) Darunter kann ich mir nicht wirklich viel vorstellen. Ich kann mir aber gut vorstellen, wie es riecht, wenn z.Bsp. Menschen sagen, dass Frettchen intensiv honigartig duften. Dann stelle ich mir einen zwar aufdringlichen, aber nicht unbedingt unangenehmen Geruch vor. Ich weiß, ist ne komische Frage und ich habe auch schon gegoogelt, aber bin bisher nicht auf die Antwort gestoßen, die meine Frage klärt. Vielleicht könnt ihr es ja beschreiben! Danke schon mal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?