Wie würden sich Löwen Tiger, Leoparden, Geparden und Panther alle zusammen in einem Käfig verhalten

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gäbe wohl Zoff und Zunder, und als erstes würden die Geparden dran glauben müssen...:-(

Katzen haben ein großes Aggressionspotential, und die Einzelgänger (Leoparden, Panther) würde wohl komplett abdrehen, weil sie auch Artgenossen nur zur Paarungszeit dulden. Die Löwen würden zu Zweit auf die andern losgehen. Es würde sehr, sehr blutig enden...

Pandämonium!

Interessant. Also wären die Löwen die stärksten?

1
@Bobbystrahler

Körperlich am stärksten sind die Tiger.

Ob die Löwen im Streß noch zusammenhalten, ist auch nicht klar...

Solche Gedankenspiele sind nicht schön, weil sie Tierquälerei beinhalten...:-(

0
@Maienblume

Bitteschön :) Aber ich frag nicht, weil ich Tiere quälen will weil es mich interesiert wie sich verschiedene Tiere zusammen verhalten würden. Dann wäre da noch eine Frage. Würde dass mit Huftieren genauso ablaufen oder würde es friedlich abgehen? (z.B Pferde, Kühe, Esel etc.)

0
@Bobbystrahler

Huftiere sind Herdentiere, und haben ein darauf abgestimmtes Sozialverhalten. Nach kurzem Drohen und ein paar Huftritten wären die Fronten geklärt - wenn sich ein Hengst und eine Stute als Leittiere etabliert haben.

0

wenn es weibliche wären vieleicht aber männliche sind einfach nur faul ^^

0

es gibt zwar manchmal gemische Raubtiernummern im Zirkus aber in der regel vertragen sich Katzen unterschiedlicher Art nicht so gut- Löwe oder Tiger würden die kleinere Katzen als Konkurenten ansehen und angreifen. auch in der Wildnis töten Löwem oder Tiger die kleineren Arten solen die ein exemplar erwischen. und Leoparden töten wenn sie die Gelegeheit haben auch die Jungen der größeren Arten und umgekehrt. in Gefangenschaft kommt es zb Zwischen löwe und Tiger auch mal zur Paarung. männchen und weibchen von Tiger und Löwe könnten sich bis zu einem Gewissen grad vertragen. aber in der Natu mögen siche Katzen unterschiedlicher Art nicht weil sie den jeweils anderen als Konkurent um Beute und Revier sehen. Panther sind übrigens nur schwarze Leoparden und keine eignen Art. wenn die Tiere sich nicht kennen würde es zu einem grusamen Kampf bis in den Tod kommen. nur wenn diese Katzenarten von klein auf zusammen waren könnten sie sich vertragen.

Auf der "Arche Noah" hat es offensichtlich keine Probleme gegeben.

Ein Märchen ist aber keine seriöse Quelle für das Sozialverhalten von Raubkatzen. ;o)

0

Wie alle Mitglieder eines Rudels: sie würden sofort die Rangordnung checken und wahrscheinlich aufeinander losgehen -- mehr oder weniger aggressiv, da sie in einem Käfig eingesperrt sind und sich nicht aus dem Weg gehen können.

Was möchtest Du wissen?