Wie wird der Name des Mondes Charon ausgesprochen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am 22. Juni 1978 entdeckte Dr. James Christy einen Mond des transneptunischen Zwergplaneten (134340) Pluto und somit den ersten Planetoidenmond überhaupt. Er schlug für seine Entdeckung den Namen "Charon" (griechisch für "Grelle") nach dem alten Fährmann vor, der die Schatten der Toten über die Unterweltsflüsse in das Totenreich Plutos übersetzte. Zumindest die umgangs- sprachliche Aussprache des Namens für den Mond richtet sich allerdings nach derjenigen von Christys Frau Charlene, die auch "Char" genannt wurde, also "scharon". Im Jahr 1985 wurde der Name Charon für den Plutomond dann offiziell. Charon trägt heute die Bezeichnung (134340) Pluto I.

Sehr gute Antwort, allerdings müßte Pluto dann hier Hades heißen, wohin die Seelen verfrachtet wurden, weil sonst mischt sich griechisch-römisch (HiHi). Auf jeden Fall ein DH wert

0
@erweh

Müsste nicht. Bei Planeten hat man sich für römische Götternamen entschieden. Bei den Monden von Jupiter und Saturn wurde die griechische Mythologie beansprucht. Die Uranusmonde haben Namen aus der englischen Literatur.

0
@erweh

Müsste nicht. Bei Planeten hat man sich für römische Götternamen entschieden. Bei den Monden von Jupiter und Saturn wurde die griechische Mythologie beansprucht. Die Uranusmonde haben Namen aus der englischen Literatur.

0
@Fuciflora

Du hast mich wohl nicht verstanden. Ich schrieb hier vom Gott der Unterwelt röm. Pluto, gr. Hades.

0

Da das ursprünglich der Name des Fährmannes war der in der griechischen Mythologie die Toten über den Styx (oder wahlweise den Acheron oder den Lethe) schipperte und die Griechen kein C im Alphabet hatten müßte der alte Knabe wohl eigentlich Káron ausgesprochen werden. Ob das jetzt auch für den Mond gilt weiß ich nicht.

Charon Gemälde von Doré - (Astronomie, Astrologie, Mythologie)

in der astrologie gibt es chiron,nicht charon

astronomie und kein astrologue charon ist der mond von pluto... s***t

0

Es wird nicht wie "Scharon" ausgesprochen. Ich denke einfach mit C-h laut...^^ "charon"

Was möchtest Du wissen?