Wie wird beim Dart entschieden wer ein Spiel beginnen darf?

3 Antworten

Das ist von Spiel, bzw. Tunier, unterschiedlich!

Selten werden Münzen geworfen, meistens wird auf die Scheibe geworfen und wer die meisten Punkte hat, der darf anfangen.

In der Regel wird das Bulls-Eye genommen, weil die Spieler auf die Tripple-20 fixiert und trainiert sind.

Also bei normal wirft man immer aufs Bull. Wer am nächsten am Bull ist darf anfangen.

0

Es wird ausgebullt. Die Spieler werfen der Reihe nach einen Dart auf das Bullseye. Geht ein Dart ins Single oder Double-Bull wird er rausgezogen. Außerhalb des Bulls stecken gelassen. Dann wirft der zweite Spieler. Trifft er ins gleiche Bull gehts von vorne los. Trifft auch er nicht ins Bull wird geschaut welcher Dart näher am Zentrum ist. Der Gewinner des Ausbullens darf entscheiden wer beginnt.

Jopp, ausbullen ist die übliche Methode.

0

Es wird aufs Bull geworfen und wer näher dran ist darf anfangen :D

Was möchtest Du wissen?