Wie wertet man ein Fragebogen (Umfrage) aus?

3 Antworten

Zunächst lasse noch weitere 45 Personen an Deiner Umfrage teilnehmen. Danach besitzt Du 100 ausgefüllte Fragebögen.

Jetzt brauchst Du nur noch die Antworten in jeder Frage durchzugehen. Wieviele haben beispielsweise mit "Ja" und wieviel mit "Nein" abgestimmt. Die jeweilige Anzahl ergibt automatisch die Prozentzahl. So machst Du es mit allen Fragen. Viel Spaß :)

Bitte eine genauere Frage!

Eben sotieren na "Ja" "Nein", dann sehen, wie viel für Ja oder Nein waren...

Ein Fragebogen (Plural: Fragebogen, regional auch: Fragebögen, eng. und franz. questionnaire) ist ein Instrument der Datenerhebung, vor allem in der Psychologie und in den Sozialwissenschaften. Fragebogen werden hier sehr breit eingesetzt, um soziale und politische Einstellungen, Meinungen, Interessen und psychologische Eigenschaften zu erfassen. Ein Fragebogen ist weniger aufwendig als ein psychologisches Interview, so dass leichter eine große Anzahl von Personen für statistisch
zuverlässige Aussagen untersucht werden kann. Von den einfachen Listen
mit Fragen (die der Dokumentation dienen bzw. wo zumeist nur die
Antworten inhaltlich ausgewertet werden) sind die standardisierten und
die testmethodisch konstruierten Fragebogen zu unterscheiden, die der
Messung von Merkmalen oder Eigenschaften dienen.

indem du die antworten auszählst und dann in einer art diagramm wiedergibst in prozent oder in anzahl der antworten. so in entwa 70 % derbefragten würden gerne grüne tischdecken zum frühstück sehen, 2% ist es egal, 10% stehen auf rot... so etwa :)

Aww vielen Dank! Aber wie macht man das mit den Prozenten ?

0
@questionhny

du zählst die antworten aus und weißt das 55 leute 100% sind. dann rechnest du einfach aus nach formel oder du sagst in zahlen aus: 20 von 55 befragten wollen keine roten tischdecken^^

0

Ok vielen vielen vielen Dank <3 !
Hast mir gerade wirklich  geholfen :D

0

Was möchtest Du wissen?