wie werden meine Haare schwerer?

4 Antworten

Das kenn ich. Bei mir hat ein Haarspray geholfen, von Taft glaub ich. Ich weiß nicht wie es heißt ^^ Flasche ist schwarz mit pink, ist aber kein Haarlack!! Aber sehr starkes haarspray. das hilft echt gut, sogar bei meinen Haaren. Die sehen dann den ganzen Tag gut aus. Musst du mal schauen.

sprühst du die dann scheitel für scheitel ein oder einfach am schluss so ringsrum um den kopf?

0

Wenn sie fettig sind, fliegen sie nicht mehr... Als Alternative zum nicht-mehr-waschen kannst Du ja ein wenig Haargel (es gibt auch so butterartige Haarpflegeprodukte) in den Händen verteilen und damit kurz durch die Haare gehen. Das schaut dann aber nicht mehr so gepflegt aus, wie Deine Haare jetzt...

Viele Kunden haben "fliegende" Haare, wenn der Herbst/ Winter kommt, da es darussen kalt ist und drinnen die Heizungsluft trocknet die Haare aus und sie werden elektrsiert! Ich empfehle immer wieder (und so mache ich es auch mit meinen Kunden), dass ich entweder Wellaform in die Haare streiche http://www.ciao.de/WellaformClassic_Test_2043233, oder aber ich creme meine Haare mit Hqandcreme/ Körperlotion ein und verteile es im Haar! Ganz wichtig: Verteile dei Creme auf den Handflächen und, streiche mit ihnen über die Oberfläche der Haarlängen- und spitzen und nutze Deine Finger als Kamm und "kämme" durch das Haar! Nicht richtig reinkneten, da sonst die Haare schnell fettig ausschauen! Auch nicht zu viel nehmen! Versuche es,... dann wirst Du die richtige Menge bald für Dich gefunden haben! Alles Liebe...

Du kannst deine Haare nicht "schwerer" machen. Versuche es doch mal mit Haarspray.