Wie werde ich meine Locken los?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Abschneiden lol ist keine gute Antwort. Geh zur ein Drogerie Laden, egal ob Rossmann, Ihr Platz oder Schlecker und frag nach ein Produkt was FRIZZ (gegen Locken) heist es ist gegen locken und soll nicht schlecht sein, viele Kunden hat es geholfen und es ist nicht teuer, so um die 8€ muss du rechnen.

Hallo, ich hab das gleiche problem. Ich hab kurze haare (mit locken:ohrenlang) und morgens hab ich ne afro frisur.Wenn ich sie glätte habe ich kinnlange haare.Mit den locken sind sie sehr puffig also ich wünsch mir glatte haare....man kann sie nur glätten:''(

ich habe auch naturlocken und habe mich damit abgefunden.

Vielleicht ein Glätteeisen probieren, aber locken bleiben eben locken.

meine mutter hat es mit mehreren dauerwellen und rauskommen hinbekommen. aber das ist auch net gut für die haare!

lass sie dir wachsen und arrangier dich damit..locken können auch toll aussehen!

Dir mit bekannten Methoden wirken vor allem bei längerem Haar, mind. mehrere Centimeter:

1.) Die Haare mit einem Glätteisen bearbeiten. Diese funktionieren ähnlich wie die elekr. Lockenwickler bzw. Lockenstäbe, das Haar wird jedoch nicht um das Heizelement gewickelt, sondern zwischen 2 flachen Heizelementen durchgestreift/durchgekämmt. Dabei sollte man auf folgende Produkteigenschaften achten wie vollkeramische Heizauflagen, ver- und einstellbare Temperatur, Brtriebskontrolllämpchen und gute Isolierung. Passende Geräte gibts z.B. von Braun, Philips oder VidasSassoon. Gute Geräte gibt es schon ab ca. 40 EUR.

2.) In den Afro-Shops oder im Internet (insbes. USA, UK oder Indien) gibt es diverse kosmetika mit einem mehr oder weniger starkem anti-curl-Effekt. Die auswahl ist groß, die zutaten und Preise sehr unterschiedlich.

3.) In Afrika wird manchmal auch ein besoderer Naturprodukt eingesetzt: Elefantenurin zum Waschen der Haare. Feuchtes Haar sollte man mind. für eine halbe Stunde zum Einwirken einpacken und nachher ausspühlen. Wenn man ggf. einen bekannten Elefantenbetreuer im Zirkus oder Zoo hat, so ist das die günstigste Methode.

Allerdings muss ich sagen, dass alle Tipps je nach Haar- und Hauttyp unterschiedlich wirken und u.U. diverse Nebenwirkungen hervorrufen können.

Etwas kenne ich mit AFROhaaren aus. Deswegen möchte ich zu 2.) bemerken, mit dieser Chemie sollte man sich gut auskennen. Es können nämlich erhebliche Nebenwirkungen auftreten. zu 3.) Geschmacksacche.

0

glätteisen und co wirken halt nur bis zum nächsten waschen, aber sobald es regnet, neblig ist oder der gleichen kommen die locken sofort wieder. es gibt die möglichkeit, die locken mit einer art dauerwellflüssig keit herauszuziehen, was aber die haare schon sehr beansprucht und der ansatz kommt ja auch wieder lockig nach. also ich denke auch je länger die haare sind um so besser, denn bei langen haaren hängen sich die locken eher aus und ich wäre froh, ein paar locken zu haben, meine sind leider kerzengerade, aber man ist ja nie mit dem zufrieden, was man hat :-)

Hey

Also das Problem habe ich auch! Ich habe mich aber dran gewöhnt. Als ich mir die Haare vor ein paar wochen abschneidete, wurde das problem aber echt besser ich hatte früher echt 7 cm längere Haare und hab se jetzt nur noch schulterlang. Jetzt habe ich vollere Locken und es sieht echt viel besser aus.

Ich selber habe das gleiche problem und schon alles versucht und viel geld ausgegeben aber helfen tut nichts habe mich jetzt damit abgefunden .also einfach damit leben

Tausch doch mit mir, ich habe schnittlauchglatte Haare und möchte genau das Gegenteil.

haha, willst du deine haare abschneiden und bei ihr ankleben???

0

ich habe das Problem auch, lass sie einfach lockig ;-)

Dauerglätten beim Frisour?

Was möchtest Du wissen?