Wie werde ich ein Graf/Fürst?

4 Antworten

Entweder lässt Du Dich entsprechend adoptieren oder Du heiratest entsprechend und nimmst den Namen des Ehepartners an.

Ich wollte einem Freund den Adelstitel zum Geburtstag kaufen.

So wird das etwas schwierig :D

0

In Deutschland ist Graf, Fürst, Baron etc. nichts weiter als ein Teil des Namens, gilt weniger als Professor oder Dr.

Das ist möglich zb wender titelinhabr das verkauft aber dan für teueres geld!

Auch wen man adoptiert wird geht das mit dem Titrl zb graf!

Aber Sich damit zu bewerben bringt dir in der heutiegn zeit nichts den wederder graf oder der fürts hat eine bedeutung außer in bestimmten kreisen und ob man da dan anerkant wird ist auchfraglich zb wen der titel gekauft ist!

Ja brauch den Titel nicht für irgendwelche Vorteile bei Bewerbungen, finde ihn einfach nur interessant :)

0

Mit einem gekauften Adelstitel machst du dich nur lächerlich und eher zum Gespött deiner Mitmenschen. Niemand würde dich oder den Titel ernst nehmen.

Soll ja nur ein Geburtstagsgeschenk sein, mich hat aber an der Stelle halt interessiert ob man sich einen anerkannten Titel einfach kaufen kann

0

Was möchtest Du wissen?