Wie weit sollte/muss die Traufenschalung gehen?

Traufenschalung - (Bau, Dach, Dachdecker)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin...

Also das ist vollkommen in Ordnung.. Der Draufschlag in deinen Beispiel ist so richtig ausgeführt.. Klar könnte mann ein Brett mehr machen was aber unnötig ist und hat mit sparen nicht wirklich viel zutun.. die Ausklingung beim Sparten ist immer bissel weiter wie muss.. Ist bestimmt ein Maschineneller Abbund und vom Werk aus schon mit Luft nach ob so gemacht.. Weil sollte sich zb. mal am Aufbau der Aussenwand was ändern ist es nämlich im nachhinein ziemlich Zeitaufwendig die Sparten im nachhinein auszuklinken..

Woher ich das weiß:Beruf – Bin Zimmerer und Dachdecker

Diese Frage kann und muss Dir der Architekt beantworten, denn er muss 30 Jahe lang seinen Kopf hinhalten, für die Konstruktion, die er entworfen hat.

Hat die bauausführende Firma nicht nach den Konstruktionsplänen (mit den entsprechenden Detailzeichnungen) des Architekten gearbeitet, so ist die ausführende Firma der Ansprechpartner.

auf welche Grundlage beziehst du dich den mit 30 Jahren Haftung?

0
@Pananabik

Darauf bezieht sich Konrad Fischer (Architekt aus Hochstadt/Main) immer, wenn er seine Vorträge hält.

0

Was möchtest Du wissen?