Wie weit können Tauben sehen?

3 Antworten

Hier steht's:

Tauben können 35 km weit scharf sehen – wenn keine Wolken dazwischen sind.
Tauben sehen sehr gut. Wie wir Menschen können sie Farben erkennen, zusätzlich aber auch noch ultraviolettes Licht.

http://www.tierchenwelt.de/tauben/578-taube.html

"Tauben wurden in den 1970er-Jahren von der amerikanischen Küstenwache bei dem Projekt „Sea Hunt“ als Lebensretter getestet. „Auf der Suche nach Schiffbrüchigen wurden Tiere in Behältern am Bauch des Rettungshubschraubers mitgeführt“, erzählt Biologin Susan Scott vom U.S. Fish and Wildlife Service. „Sie waren darauf trainiert, auf eine Alarmtaste vor sich zu picken, sobald sie einen roten oder gelben Punkt wahrnahmen. Als Belohnung gab es Futter.“ Aber warum benützte man Tauben dafür? Was konnten die Tiere, was der Mensch nicht kann? „Sie sehen viel besser“, erklärt Scott. „Die Tauben entdeckten in 90 Prozent der Tests die farbigen Versuchsobjekte, der Mensch hingegen nur in 38 Prozent.“ Hochkomplexe Linsenaugen ermöglichten es den Vögeln, sich über mehrere Stunden hinweg auf eine unruhige Wasseroberfläche zu konzentrieren und trotz starker Lichtreflexe zwischen den Schaumkronen Schiffbrüchige zu erkennen. Ihr Sehorgan ist ein mehrstufiger, lichtbrechender Apparat, der das einfallende Licht auf die Netzhaut wirft. In dieser Netzhaut befinden sich tausende von Sinneszellen, welche die Lichtinformation auffangen und sie über den Sehnerv weiter ins Hirn leiten. Dort werden sie zu einem Bild verarbeitet."

Quelle:http://www.universum.co.at/default.asp?id=57428&tt=UNIVERSUM_PORTAL

Kann man aber ganz leicht finden, wenn man Tauben plus Sehvermögen googlet...

Tauben gehören zu den Hühnervögeln und die können immer nur ein halbes Bild "abspeichern" . Das ist der Grund dafür, warum sie ständig mit dem Kopf nicken -- sie fügen durch diese Bewegung die beiden Hälften im Gehirn zu einem ganzen zusammen.

Das mit dem halben Bild ist zwar richtig, aber beantwortet die Frage nicht. Allerdings sind Tauben keine Hühnervögel!

0

Wie und was sehen Blinde?

Ich meine, wenn wir die Augen zumachen sehen wir ja mehr oder weniger schwarz. Und so komisches Gekrussel keine Ahnung. Aber wie sehen Blinde? Was sehen sie? Alles schwarz? Alles weiß?

...zur Frage

Ist es möglich das Nichts vorzustellen?

Jetzt würden die meisten sagen: „Klar, das ist möglich.“, ich hab‘ mir überlegt, dass es unmöglich ist, sich das Nichts vorzustellen, wenn wir uns ja nichts vorstellen, dann sehen wir Schwarz (also von der Vorstellung) und Schwarz ist ja eine unbunte Farbe, was meint ihr?

...zur Frage

Ab wann kann ein Baby alles klar sehen?

Wenn ein Baby neu geboren wird, sieht es noch nicht alles klar, Kommt die Umgebung für das Baby dunkel vor, obwohl z.B. Licht an ist?

Würde ein neu geborenes Baby mit 6 Monaten das Infrarotlicht sehen können wenn auf dem Tisch eine Infrarotlampe steht und auch an ist?

Ab wann kann wein Baby scharf sehen? Würde ein Baby ab dem 467. Tag richtig scharf sehen können, also so wie wir?

Beispiel:

Ich z.B. bin am 03.06.1981 geboren worden, wäre bei mir der 12.09.1982 der erste Tag gewesen wo man alles scharf und klar sehen konnte?

Also das nach 467 Tagen nicht mehr alles dunkel, unscharf usw. ist.

...zur Frage

Sehen Hunde schwarz/weiß oder in Farbe?

...zur Frage

Was sehen Menschen ohne Augen, bzw. wie kann man "Nichts" sehen?

Diese Frage habe ich mich Heute den ganzen Tag gefragt.. Schwarz sehen können sie ja quasi nicht, weil sie eben keine Augen haben die dieses Schwarz sehen könnten. Nichts kann man auch nicht sehen, denn wie sieht nichts aus?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Keine Augenfarbe?

Hallo :)

Meine Frage: Angenommen, ein Mensch hätte wie ein Albino keine Augenfarbe, und das Blut würde auch NICHT durchscheinen (ich weiß, es ist unmöglich, aber angenommen es wäre so), welche 'Farbe' hätte dann das Auge bzw. wie würde man das Auge sehen? Milchig, schwarz...?

Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?