Wie wechselt man von einer Gesamtschule auf ein Gymnasium?

4 Antworten

Das ist oft erst nach Wiederholung eines Schuljahrs möglich , denn im Regelfall ist das Niveau an der Gesamtschule DEUTLICH niedriger. Im günstigsten Fall wird das Gymnasium Dich auf PROBE aufnehmen.

Generell würde ich dir raten erstmal deinen Abschluss zu machen. Der Unterrichtsstoff an einem regulären Gymnasium ist anders als einer Gesamtschule. Sie haben ein ganz anderes Pensum und auch mehr und/oder andere Fächer. Es wäre im Bereich des Möglichen, dass du auf dem Gymi nicht klar kommst. Es besteht halt ja auch - wie Bswss schon sagte - die Möglichkeit, dass du zur Probe aufgenommen wirst. Aber so ein Fall ist mir noch nie zu Ohren gekommen. Also mach erstmal deinen Abschluss und dann kannst du ja auf ein berufliches Gymnasium gehen, wenn eine BBS in deiner Nähe sie anbietet. Aber noch ist es zu früh für dich darüber nachzudenken. Zur Not kannst du im Sekretariat nachfragen, wenn unbedingt wechseln möchtest.

niemand interessiert sich für die 7te Klasse meld dich wenn du einen so guten Schnitt beim Abschluss hast

Was möchtest Du wissen?