Wie wechsele ich die Birne bei einem Globus?

5 Antworten

Irgendwo muss der Globus doch mit dem Standfuss verbunden sein. Meist steckt da auch die Lampenfassung drin. Wenn du den Globus vom Sockel entfernst (abschrauben), solltest du bequem an die Glühlampe hernakommen.

meistens besteht der Globus aus mehreren Teilen. Die Birne steckt meist in einem Sockel, der mit dem Ständer verbunden ist. Der Arm zum Ablesen der Breitengrade hält ihn ja schhrägt. Am Ende des Arms ist meist eine Schraube zu finden, womit der "Globuskörper" sprich Lampenschirm befestigt ist. Diese Schraube sollte man vorsichtig rausdrehen. Dann lässt sich der Globuskörper herausnehmen und dann kann man die Birne problemsol ersetzen!

Keine Sorge, es ist einfach nur Nacht, die Sonne ist unter gegangen ;-). Hast Du mal geschaut, ob der Globus aus 2 Teilen gemacht ist, die man aufdrehen kann? Schließlich kam die Henne ja auch irgendwie zum Ei... also der Globus zur Birne. Evt. wurde der Globus aber verschweißt und es ist Absicht des Herstellers, dass man sich einn Neuen kaufen muß.... ähnlich wie bei Wegwerf-Feuerzeugen...

Meist kann man bei einem Globus die Weltkugel losschrauben und dann abheben. Dann kommst du auch an die Lampe.

DANKE!!!!!!! ich bin an der Lampe die birne is drinn lies´ß doch bitte

0
@mejon

Mit Lampe meinte ich die Birne. Wenn du dran bist, wo ist denn nun dein Problem? Setz doch mal ein Foto rein?

0
@Othetaler

die Birne ist in der Fassung die kugel ab montiert und mit der Birne passt die Fassung nicht mehr in die Globusöffnung und ohne Birne wohl nur dann komm ich nicht an die Fassung mehr mmhh ganz schön verzwickt notfalls mach ich echt noch ein Foto oder nimm ihn mal mit ins Geschäft,Danke

0

Was möchtest Du wissen?