Wie wechsel ich einen Fahrradreifen, wenn sich dieser nur sehr schwer lösen lässt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit den sogenannten Reifenhebern. Das sind so kleine, nichtssagenden Plastikdinger, die zu zwischen Reifen und Felge klemmst . Ansonsten musst du mit deinen Fingern zwischen Reifen und Felge und mit einem beherzten Ruck rüber ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wembla
27.04.2016, 15:30

Danke für deine Antwort. Hast du dir nebenbei auch meine Frage durchgelesen?

0
Kommentar von HalloRossi
27.04.2016, 16:34

Nur die Überschrift! Jetzt wo du es  sagst, fällt mir auf, dass du schon geschrieben hast, dass es dir schwer fällt, Herr der Reifenheber zu werden. 😊... Es ist einfach nur Übungssache ! So ein Bestimmter Kniff, wenn du es einmal raus hast, geht es leicht. Ich kann dir zwar nicht helfen, aber dich aufheitern http://www.pinkbike.com/news/Shit-Mountainbike-Girls-Say-2012.html ( bis zum Schluss schauen )

0

Es gibt tatsächlich Felgen, bzw. Reifen, die nicht genau den geforderten Maßen entsprechen. Ein Reifenaustausch könnte also helfen. Probier mal den jetzigen Reifen auf einer anderen, gleich großen und breiten Felge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach mit spülmittel pur zwischen Reifen und Felge alles einpinseln.

Beim demontieren und montieren.

Dadurch geht der Reifen wie aus zauberhand leicht runter.

Keine Angst.in 10-15min.ist alles wieder trocken.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?