wie viele wochenstunden an der fos?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann schon stimmen. Hat man keinen Blockunterricht, so hat man in der 11 nur an 3 Tagen in der Woche Schulunterricht.

Die Hauptlast der Stoffvermittlung quetscht sich dann eben in die 12. Einige Leute, die vom Gymnasium auf eine FOS in Bayern gegangen sind, haben das hier bereits heftig kritisiert. Die 12 ist offenbar ziemlich stressig und nach der FHR-Abschlussprüfung haben dann viele (ebenso wie auf der BOS) keine Lust mehr noch die 13 zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Normalerweise funktioniert eine FOS so:
1. Jahr: 3 Tage Praktikum, 2 Tage Schule
2. Jahr: 5 Tage Schule

-> Im 1. Jahr würden 15 Schulstunden bedeuten: 15 : 2 Schultage = 6,5Std pro Tag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
trz123 26.07.2016, 00:38

wir haben aber blockunterricht also alle 4 wochen im wechsel (4wochen praktika und dann 4 wochen unterricht)

0

Auf welche FOS gehst du denn?

Also bei mir war das auch so, dass wir die Praktika blockweise hatten. Aber Unterricht hatten wir immer ganz normal bis 13 Uhr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?