Wie viele Süßigkeiten zu Halloween etc verschenken?

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

1 größeres Teil (Lolly, Schokoriegel, kleine Päckchen Gummibären) 67%
1-2 Bonbons 33%
1 größeres Teil und paar Bonbons 0%
1 ganze Tafel Schokolade/Tüte Gummibären 0%

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
1 größeres Teil (Lolly, Schokoriegel, kleine Päckchen Gummibären)

Macht jeder wie er denkt. Meist Schale reichen wo alles Mögliche drin ist und die Kleinen nehmen dann was raus.

Aber jedes Jahr kommen immer weniger. Ich glaube diese Tradition stirbt langsam aus.

Also Halloween ist nicht deutsch -> gibt nichts

Fasching gibt es an den Umzügen etwas, aber nichts an meiner Tür -> gibt nichts

St. Martin wird mit Laterne durch die Gegend gelaufen und nicht an Haustüren geklingelt -> gibt nichts

Einzig und allein die Klopfersinger zur Weihnachtszeit und zu Heilig 3 Könige bekommen etwas. In der Regel bei mir eine Tafel Schokolade. Aber das betrachte ich nicht als Muss.

Das kann man doch machen wie man will. Bekannte von mir packen immer diverses Kleinzeug in Tütchen und geben davon jedem Kind eins mit.

Was möchtest Du wissen?