Wie viele Praktische Pflicht Stunden braucht man für den Führerschein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Manche brauchen nur diese Plichtstunden und gehen zur Prüfung und sehr vieler müssen sch am das 2 bis 10fache an Stunden aufwenden da sie nicht mal die geringsten Vorkenntnisse mitbringen  und dann min 3-5 durchfallen  . Und dann noch sich so selber überschätzen das sie es nie schaffen . Die meinen dann wie gut sie fahren können haben aber 200 Stunden für den Lappen gebraucht und schon in der ersten Woche Mist auf der Strasse gebaut . Zu schnell und immer auf sein Recht gepocht das steht dann auf dem Grabstein . Solche sind dann kein Verlust im Straßenverkehr .

Es könnte auch möglich sein ,dass du mehr als 12 brauchst .Es kommt auf jeden selbst an wie viele Stunden man benötigt.

12 Std Sonderfahrt (5 Überland/ 4 Autobahn/ 3 Nachts) (Nur die sind verpflichtend)

I.d.R. Braucht man noch zwischen 6-20 Std. Bis der Fahrlehrer den Schüler für die Sonderfahrten freigibt.
Evtl. noch 2-4 Std. Prüfungsvorbereitung und das war's dann auch schon.

Was möchtest Du wissen?