Wie viel wächst man in einem Wachstumsschub?

7 Antworten

Also mit 11 1/2 hatte ich meinen ersten Wachstumsschub und bin innerhalb eines Jahres sehr viel gewachsen (15-20cm). Das ist dann aber schwächer geworden und mit ca. 16 beinah ganz aufgehört. Ich bin jetzt 17 (heute in genau 2 Monaten 18) und 190 cm groß.

Erstmal bin ich schon mit 7,5 Jahren in die Pubertät gekommen. Meinen ersten richtigen Wachstumsschub hatte ich, als ich bisschen älter als 8 war. Der war 9cm. Von 135cm auf 144cm. Nicht wundern, ich war da echt noch jung, von daher auch nicht so groß;) Wieviel ich in der ganzen Zeit gewachsen bin, kann ich nicht sagen, ich bin noch in der Pubertät.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

ganz unterschiedlich! bin innerhalb von einem jahr über 10 zentimeter gewachsen also es muss nicht immer schubweise kommen bei mir wars mehr nach und nach. achja und: na du musst ja ne schöne schulzeit gehabt haben bisher... ich war auch immer nen bisschen hinter den anderen und fands einfach nur scheiße.

Ich werde 16 und bin 1,65 zwar größer wie du u. in meiner Klasse sind auch viele 1,75m+ aber glaub mir die grösse spielt im Leben keine Große rolle und mit den wachstumsschüben meist bekommen jugendliche mit 17 noch einen kräftigen schub 10cm+ eiso denk dir nix übrigens 1 Jahr

LG, Servant

das ist bei jedem anders

Was möchtest Du wissen?