Wie viel kostet eine Zahnspange wenn man ein Überbiss hat?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es gibt da die härtefall regelung. der KFO stellt diesen fest. es gibt die stufen 1-5. ab 3 wird erstmal 80 % von der kasse bezahlt, die restlichen 20% müssen deine eltern bezahlen. das sind meisst rechnungen die zwischen 20 und 50 euro belaufen. am anfang der behandlung kann es auch mal 80 euro sein. diese rechungen gibt es meisst so alle 2-3 monate. wenn der KFO am ende der behandlung sagt das alles fertig ist und du gut mitgearbeitet hast, das heisst immer kommst, gut putzt usw, müssen deine eltern die rechungen der krankenkasse vorlegen und sie bekommen es dann alles wieder.

danke, gut zu wissen !!

0
@ichheiselil

danke fürs *

ich denke mit einem überbiss durch den du deine zunge stecken kannst fällst du mindestens in härtestufe 3

0

Also grundsätzlich werden Korrekturen unter 18 Jahren von den meisten Kassen vollständig übernommen. Über 18 Jahren übernehmen Kassen Fehlstellungen der Zähne nur in ganz großen Ausnahmefällen, da es sich häufig um kosmetische Korrekturen handelt.

Eine Freundin von mir hat eine feste Zahnspange am kompletten Gebiss mit 23 Jahren bekommen und musste dafür etwa 3.000 € zahlen.

Ich könnte mir aber in deinem Fall vorstellen, dass eine Korrektur der Kieferstellung noch aufwendiger ist, als "nur" schiefe Zähne zu korrigieren.

Ich bin 11 Jahre wie viel könnte es da kosten ??

0
@ichheiselil

Ich nehme nicht an, dass sich eine Korrektur von dem Gebiss eines 11-jährigen von der Korrektur eines Gebisses von einem 30-jährigen groß unterscheidet, sofern du keine Milchzähne mehr hast.

Der Unterschied ist, dass die Versicherung deiner Eltern, über die du mitversichert bist, das ganze übernehmen sollte.

Genau kann dir das auf jeden Fall dein Zahnarzt oder Kiferchirurg beantworten.

0

es kommt drauf ob du noch unter 18 bist dann übernimmt das die kk...über 18 musst du selber zahlen

Haha, das wüsste ich aber! Zahlen muss man einen Teil erst selber, und bekommt es nur nach erfolgreicher Behandlung von der KK zurück.

0

Der Preis richtet sich sicher kaum nach dem Umfang der Fehlstellung, höchstens nach der Dauer der Behandlung.

0
@Blindi56

Ja das hab ich auch gehört deswegen wollte ich die kosten wissen !!

0

das berechnet dein Kieferorthopäde nach deinem Bedarf!

Was möchtest Du wissen?