Wie viel kostet ein Tierarzt besuch mit einem hamster?

4 Antworten

Ich habe im letzten Herbst für eine allgemeine Untersuchung inkl. Zähnekürzen 20 Euro bezahlt.

Untersuchung und Einschläfern 14,80 Euro, und das auf einem Sonntag (vorletzte Woche) in einer Tierklinik. Die Tierärztin war so gerührt dass ich "nur" für einen Hamster sonntags dahin gekommen bin (es war ihr allererster "Sonntagshamster"), dass sie mir nur das berechnet hat, was sie lt. Gebührenordnung berechnen muss, also einfacher Satz und kein Aufschlag wegen des Sonntags.

Je nachdem, was der Hamster genau hat, kann aber schnell ein dreistelliger Betrag fällig werden.

Ich rate dazu, sich erst einen Hamster anzuschaffen, wenn man mindestens 100 Euro für Tierarztrücklagen zur Verfügung hat und evtl., falls man kein Auto hat und niemanden, der einen sofort mit dem Tier nachts oder am Wochenende in eine Tierklinik fahren kann, zusätzlich Geld fürs Taxi.

^^Anileinchen, wir wohnen nicht in Karlsruhe, aber erkundige Dich telefonisch bei einem Tierarzt , wegen die Kosten.

Also Erstmal kommt das ganz drauf an was der/die kleine hat. Und manchmal kann man solche Besuche durch genügend Wissen und Pflege vermeiden. Das gilt natürlich nicht für alle 'Krankheiten'. Jedoch kann das schon mal etwas mehr kosten. Wie viel kann man vorher nie sagen, da es von Tierarzt zu Tierarzt unterschiedlich ist.

Das kann sehr unterschiedlich sein. Von 15,- € für eine kleine Untersuchung bis in den dreistelligen Bereich für eine OP.
Schau mal hier rein:
http://www.das-hamsterforum.de/index.php?page=Thread&threadID=121639

In dem Board findest du irgendwo auch eine Tierarztliste und bekommst auch sonst gute Infos.

Ich hoffe, du hast dich auch an einer guten Stelle informiert, wie zum Beispiel diebrain.de, und nicht im Zoohandel oder einem veralteten Buch.

Danke :) ja ich habe auf sehr vielen webseiten geschaut

0

Was möchtest Du wissen?