Tierarztkosten für Meerschweinchen [Einfache Untersuchung]

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

also das kommt auch auf den TA an. Ich habe mal bei einer "Schweineviel" Geld bezahlt. Da solltest Du am besten fragen. Notfalls kannst Du Dich auch bei mehreren Tierärzten erkundigen. Also ich habe letztens für beide 20,- bezahlt, da waren aber auch 2 Spritzen für jedes Meerli bei. Und die eine, die operiert wurde, mit der muss ich alle paar Wochen zur Kontrolle, da es ein Tumor war, da habe ich 10,- für Spritze und Krallen schneiden bezahlt.

Ach ja, und wenn du Tipps brauchst : www.diebrain.de

Das kommt auf den Tierarzt an. Manche Ärzte nehmen für eine schlichte Routinekontrolle kein Geld, andere verlangen etwas dafür. Meine TA-Damen verlangen zb. für schlichte Untersuchungen die schnell gehen nix, es sei denn Medikamente sind im Spiel, die müssen immer gezahlt werden, genauso wie größere Untersuchungen wie Ultraschall oder Röntgen. Allzuviel wird es jedoch auf keinen Fall sein. Eine schlichte Durchcheckung ist simpel und geht schnell. Gut möglich, dass der TA nix dafür nehmen wird.

15 Euro pro Tier oder 20 für beide sind üblich. Wenn kein Medikament gebraucht wird und tatsächlich alles bestens ist.

Es kommt schon ein wenig auf den Tierarzt drauf an. Meerschweinchen werden ja nicht geimpft, aber bei Kaninchen, Hunden und Katzen wird vor der Impfung ein Check-Up gemacht welcher eigentlich in die IMpfung mit reinzählt.

An sich kannst du sicher zwischen 10 - 20 Euro für ein Tier rechnen. Du weißt ja nicht ob evtl. Zahnfehlstellungen behoben werden müssen, Krallen schneiden, evtl. Parasiten und und und.

Keine Ahnung ... aber mehr als 20,- Euro für beide kostet das auf keinen Fall, eher weniger ... unser Tierarzt macht das gratis.

Was möchtest Du wissen?