Wie viel km/h sind 1 PS ungefähr für einen Schlauchbootaussenborder?

4 Antworten

Das erinnert mich an eine Bekannte, die neulich unbedingt mit unserem Rasentrecker fahren wollte. Also habe ich ihr gezeigt, wie das geht und wo sie sich nützlich machen kann. Als sie wiederkam meinte ich irritiert "Oh, das ging aber schnell.

... Und ihre Antwort? "Ich bin ja auch 'Hase' gefahren!" ... Nach einiger Überlegung kam ich drauf: Der Trecker hat "Schnecke", "Schildkröte" und "Hase" als Geschwindigkeits-Symbole. Offensichtlich ist sie also "schnell" gefahren.

--------------------

Genauso ist das mit deiner Frage. Die einzig mögliche korrekte Antwort lautet "Schnecke".

---------------------

Die Geschwindigkeit hängt von 1.001 Faktoren ab. Schraubengröße, Anstellwinkel der Propeller, Bootsgröße, Bootsform, Verdrängung, Wind, Wellen, Gewicht, ... und ... und ... und ... Am Ende wird es wohl auf "zwischen 2 und 5 km/h" hinauslaufen. Es kann aber auch deutlich schneller oder langsamer sein.

Das könnte vielleicht ein Mathematiker ausrechnen, hätte er zusätzliche Angaben über Gewicht, Form und vieleicht noch einige Parameter mehr. Merke: Leistung (KW,PS) ist nicht gleich Geschwindigkeit (Km/h)

ein kleines Schlauchboot mit 1 PS fährt etwa Schrittgeschwindigkeit. Ein Fussgänger an Land käme gut mit.

Was möchtest Du wissen?