Wie viel Kg hat euer Rottweiler welpe gewogen?

2 Antworten

Es gibt auf der Seite von Royal Canin eine Tabelle mit dem Gewichten der Welpen verschiedener Rassen in Abhängigkeit vom Alter. Da kannst du nachgucken und ungefähr für das Endgewicht deines Hundes gucken, wie viel ein Welpe im Alter jetzt wieden sollte. Sehr grobe Abweichungen kannst du erkennen. Auch kann es, wenn man sich Sorgen macht, hilfreich sein, einmal pro Woche zu wieden und zu gucken, ob das Wachstum "passt". Sowohl hohes wie geringes Gewicht kann Anlass zur Sorge geben, auch ein Normalgewicht schließt Krankheit nicht aus. Ein ruhiger Welpe kann mit der empfohlenen Futtermenge "fett" werden und sich noch weniger gern bewegen, aber auch ein einfach guter Fresser wenn man es bei der Futtermenge "zu gut" meint. Aber es gibt eben auch ruhigere und aktivere Hunde, ohne dass sie krnak sein müssen, und sehr junge Welpen schlafen noch mehr wie kleine Kinder ja auch...

Ich habe keinen Rottweiler und kann dir deshalb nicht sagen ob das Gewicht für das Alter okay ist. Da ich aber deine vorherige Frage

http://www.gutefrage.net/frage/ist-mein-rottweiler-welpe-zu-faul-oder-zu-schwer-

gelesen habe kann ich dir von meiner Erfahrung mit einem „trägen/faulen“ Welpen aus meiner Welpengruppe berichten. Diese Hündin (Border Collie) wollte auch nicht mit den anderen Hunden spielen und hat viel auf ihrer Decke gelegen (es war Winter). Da unsere Hunde gleich alt waren und mit 20 Wochen aus der Welpengruppe raus müssen habe ich mich in der letzten Stunde der Welpengruppe mit dem Hundebesitzer unterhalten: Und diese Hündin war krank. Ich weiß nicht mehr was sie hatte, auf jeden Fall etwas organisches (hatte etwas mit der Verdauung des Futters zu tun) und die Hündin musste auch operiert werden.

Leider habe ich den Hundehalter in der Hundeschule nie wieder gesehen, ich weiß also nicht was aus dem Hund geworden ist. Ich möchte dir keine Angst machen (und hoffe, dass ich es nicht schon getan habe) aber ich würde deinen Rottiwelpen auf jeden Fall beim TA durchchecken lassen.

Allgemein gilt ja, dass man bei Hunden beim Streicheln die Rippen spüren aber nicht sehen soll und dass die Hunde eine sichtbare Taille haben sollen.

Dankeschön, werde aufjedenfall zum Tierarzt gehen

0

Was möchtest Du wissen?